Bremssattel lackieren

Bremssattel lackieren Regensburg

Bremssattel lackieren

Sportwagen, wie Ferrari, Lamborghini und Jaguar verbauen schon längst farbige Bremssattel. Während diese Eyecatcher lange Zeit nur Autos mit Sportbremsen vorbehalten waren, gibt es jetzt eine günstige Alternative zur Umrüstung: Bremssattel lackieren in Rot, Gelb, Weiß, Blau oder Orange. Eine große Farbpalette steht zur Auswahl, um dem Auto den sportlich, trendigen Touch zu geben. Beim Bremssattel lackieren sollte man sich nicht nur mit der richtigen Farbwahl beschäftigen. Wer sich dafür entscheidet die Bremssattel zu lackieren, sollte auf die fachgerechte Ausführung achten, um kein Sicherheitsrisiko einzugehen.

Die Historie farbiger Bremssattel

Farbige Bremssättel kennzeichneten ursprünglich spezielle Sportbremsen und auch Fahrzeugmodelle. Bei Porsche zum Beispiel konnten die Porsche 911er-Modelle durch die farbig lackierten Bremssättel unterschieden werden: ein schwarzer Bremssattel kennzeichnet die Serienbremsanlage der 911er, ein roter Bremssattel die Serienbremsanlage der S-Modelle, ein gelber Bremssattel spiegelt die optionale Keramikbremsanlage (PCCB) wieder. Seit die Option Bremssattel zu lackieren immer beliebter wird, kann man sich auf die farbliche Kategorisierung nicht mehr verlassen.

Bremssattel in Regensburg lackieren

Farbtuning der Bremssättel – Bremssattel lackieren

Ein Wechsel der Bremssättel beim Tuner kostet ab 1.500 Euro. Wer keinen Wert auf die verbesserte Bremsleistung durch eine Sportbremse legt, kann mit dem Bremssattel lackieren das Auto schnell optisch aufpeppen. Spezielle Bremssattellacke stehen in einer großen Farbpalette zur Auswahl. Soll der Ford Focus mit blauen Bremssätteln glänzen oder der Range Rover Sport ein optisches Highlight durch orange lackierte Bremssättel erhalten? Bremssattel lackieren kann mit etwas Geschick selbst durchgeführt werden. Doch Vorsicht, auf eine Bremse sollte immer verlass sein, wer sich unsicher ist, sollte die Bremssättel vom Fachmann lackieren lassen. Deshalb haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Bremssättel bei uns im Autohaus Dünnes in Regensburg lackieren zu lassen.

Nur Profis sollten die Bremssattel Lackierung durchführen

Der Bremssattel ist ein sicherheitsrelevantes Teil der Scheibenbremse. Beim Bremsvorgang entsteht im hydraulischen System ein Überdruck, der über Bremsleitungen und Bremsschläuche an die Bremssättel übertragen wird. Der Bremssattel drückt die Bremsbeläge der Bremssattelkolben gegen die Bremsscheiben. Durch den Druck nimmt die Reibung an der Bremse zu und das rollende Fahrzeug wird langsamer. Beim Bremssattel Lackieren muss nicht nur darauf geachtet werden, dass der Bremssattellack diesen Kräften Stand hält. In erster Linie darf der Lack die Bremsanlage nicht beeinträchtigen. Kommen beim Bremssattel lackieren Lackspritzer auf Bremsbeläge, oder auf Dichtungen im Kolbenbereich, kann die Bremswirkung enorm beeinträchtig werden.

Deshalb ist der Bremssattel zum Lackieren immer auszubauenDie Verlockung, zur Bremssattel Lackierung einfach eine Spezialfarbe oder einen Bremssattellack-Kit zu kaufen und loszulegen ist groß. Doch sollte der Ein- und Ausbau des Bremssattels nicht unterschätzt werden. Bremssattel und alle Anbauteile sind im richtigen Drehmoment anzuziehen, damit die Bremse auch wieder sicher funktioniert. Um die Bremssattelfarbe gleichmäßig dünn aufzutragen, empfehlen Experten eine Lackpistole zum Bremssattel lackieren zu verwenden. Nur so kann eine qualitativ hochwertige Lackierung erzielt werden, die das Auto tatsächlich optisch verschönert.

Bremssattel in schwarz Jaguar lackieren

Welche Lacke können für Bremssattel verwendet werden?

Beim Bremssattel lackieren kommen Speziallacke zum Einsatz. Diese müssen nicht nur hitzebeständig sein (bis ca. 300 Grad Celsius), sondern auch den Widrigkeiten der Straße, wie Schmutz, Steinschlägen, und Streusalz standhalten. Der Bremssattellack sorgt nicht nur für die Wunschfarbe und das optische Fahrzeugtuning, er konserviert und schützt den Bremssattel auch zuverlässig vor Korrosion sowie gegen Öle und Chemikalien. Günstige Amazon Alternativen sind deshalb nur sehr bedingt empfehlenswert. Und auch hier müssen Sie fast 10 Stunden Arbeit mit einplanen. Ohne Hebebühne noch viel länger, denn jeder Bremssattel muss mehrfach lackiert werden. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für die Lackierung Ihrer Bremssättel. 

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich möchte zukünftig über Autos und Angebote per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.