Ford Fiesta Modelljahr 2017

Ford Fiesta 2017

Vorstellung des neuen Ford Fiesta 2017

Ford hat im März 2017 die neueste Generation des Ford Fiesta – Modelljahr 2017 vorgestellt. Der moderne Kleinwagen kann ab sofort im Ford Autohaus Dünnes in Regensburg zum günstigen Preis bestellt werden. In der neuesten Generation ist der Ford Fiesta in den Ausstattungsvarianten Trend, Cool & Connect und Titanium zum Start verfügbar. Ab Herbst wird der Ford Fiesta 2017 um den Ford Fiesta ST 2017 und Ford Fiesta Vignale ergänzt. Vignale Modelle überzeugen durch eine besonders hochwertige und edle Ausführung. Mit der neuesten Generation hat Ford die Antriebseinheit auf EcoBoost-Dreizylindermotoren umgestellt. Neu ist auch Ford SYNC3, ein Pre-Collision-Assistent mit Fußgänger-Erkennung und aktiver Park-Assistent.

Ford Fiesta Sicherheit 2017Ebenfalls gibt es nun von B&O ein Premium Soundsystem und ein bis zu 8 Zoll großes Touchscreen. Der Ford Fiesta wandelt sich vom Kleinwagen mit mäßiger Ausstattung zu einem hochwertigen Kleinwagen, der sich vor keinem Konkurrenten mehr verstecken muss. Und mit Einstiegspreisen ab 12.950 Euro incl. 19 % MwSt. zzgl. Frachtkosten startet der moderne und fortschrittliche Wagen seine neue Erfolgsgeschichte. Im Laufe des Jahres wird das Erfolgsmodell auf insgesamt sieben Ausstattungsvarianten erweitert. Die ersten Auslieferungen erfolgen ab Juli 2017. Und auch die Aussichten sind wunderbar. Den Ford bringt im Jahr 2018 einen Ford Fiesta Crossover Active auf den Markt. Einen Ford Fiesta SUV.

Erhältlich ist der Ford Fiesta 2017 mit drei und fünf Türen und startet gleich vorab mit einem gelungenen Design. Das Interieur hat sich komplett verändert und die Verarbeitungsqualität wurde mit hochwertigen Materialien auf ein neues Level gehoben. Der Wagen bietet inzwischen einen enormen Mehrwert. Und als achte Ford Fiesta Generation spricht er Frauen und Männer zugleich an, die sich ein modernes kompaktes Modell zum günstigen Preis wünschen. Die aktuelle Ford Fiesta 2017 Preisliste zum Download finden Sie hier. Zur Markteinführung werden drei Ausstattungsvarianten des neuen Ford Fiesta 2017 angeboten:

Ford Fiesta 2017 Trend


Ford Fiesta Trend 2017
Bei 12.950 Euro geht es beim 51KW/70PS* Ford Fiesta Trend an. Elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung, MyKey Schlüsselsystem, Geschwindigkeitsbegrenzer, beheizbare Außenspiegel, Türgriffe und Stoßfänger in Wagenfarbe. IPS Sicherheitssystem, sechs Airbags, ABS, ESP mit Berganfahrhilfe und Fahrspurassistent sorgen für Sicherheit. Bereits an der Ford Fiesta Trend Beschreibung lässt sich erkennen, dass der Wagen bereits vollwertig ausgestattet ist.

Ford Fiesta Cool & Connect 2017
Der neue Ford Fiesta Cool & Connect im Modelljahr 2017 überzeugt durch serienmäßige Klimaanlage, Soundsystem, Bluetooth Schnittstelle, 6,5 Zoll Touchscreen, Umfeldbeleuchtung, Nebelscheinwerfer und Abbiegelicht. Ausgeliefert mit einem 1,1 Liter modernen sparsamen Dreizylinder EcoBoost Motor startet der Ford Fiesta Cool und Connect bei 14.900 Euro inkl. 19 % MwSt. zzgl. Frachtkosten. Für die meisten Käufer wird diese Ausstattung mehr als ausreichend sein und das Ford Autohaus Dünnes in Regensburg hält zu diesem Wagen ein ganz spezielles Leasingangebot und Finanzierungsangebot parat. Die Ausstattungsvariante Cool & Connect verfügt u.a. über folgende Ausstattungs-Highlights (zusätzlich zu Trend):

– Außenspiegel zusätzlich elektrisch anklappbar und mit Umfeldbeleuchtung
– Ford SYNC 3 mit AppLink und 6,5″-Touchscreen
– Manuelle Klimaanlage
– Nebelscheinwerfer inkl. statischem Abbiegelicht
– Notruf-Assistent
– Park-Pilot-System, hinten

Ford Fiesta 2017 Vorstellung Leasing


Ford Fiesta Titanium 2017
Zum Marktstart ist der Ford Fiesta Titanium Modelljahr 2017 die Top-Version. Dieser Kleinwagen hat 16 Zoll Alufelgen, LED Tagfahrlicht, LED Rückleuchten, Ford SYNC3, ein 6,5 Zoll Touchscreen, einen Frontgrill mit Chromstreben und Chrom Dekor. Der Wagen wird vor allem dann bestellt, wenn man mehr Wert auf Luxus und einen starken Motor legt. Preislich startet der Ford Fiesta Titanium 2017 bei 17.050 Euro inkl. 19 % MwSt. zzgl. Frachtkosten und ist mit 63KW/85PS* und 92KW/125PS* bestellbar als Benziner. Auf Wunsch gibt es auch einen 1,5 Liter Turbodiesel Motor mit 88KW/120PS*. Die Ausstattungsvariante Titanium verfügt u.a. über folgende Ausstattungs-Highlights (zusätzlich zu Trend):

– Ambientebeleuchtung vorn mit LED-Technik
– Chrom-Dekor unterhalb der Seitenscheiben
– Dachhimmel aus Webstoff
– Ford SYNC 3 mit AppLink und 6,5″-Touchscreen
– Kartenleselampen vorn
– Klimaanlage, manuell
– Lederhandbremsgriff
– Lederlenkrad, 3-Speichen-Design
– Mittelkonsole vorn, zusätzlich mit integrierter Armauflage
– Nebelscheinwerfer inkl. statischem Abbiegelicht
– Notruf-Assistent
– Sportsitze vorn, mit verstärktem Seitenhalt und einstellbarer Lendenwirbelstütze
– Tagfahrlicht mit LED-Technik & LED-Rückleuchten
– Teppichfußmatten hinten, Velours
– 4 Leichtmetallräder 6 J x 16, 10-Speichen-Design mit 195/55 R 16 Reifen

In Kürze wird Ford nachziehen und weitere Wahlmöglichkeiten vorstellen. Vor allem mit dem Ford Fiesta ST und Vignale 2017 steigt jedoch der Preis deutlich an und jeder Kunde muss sich selbst überlegen, wie er seinen Fiesta einsetzen möchte. Ford bietet nun eine komplette Palette mit bis zu 18 Zoll großen Alufelgen an. Auch das Ford Fiesta Crossover Modell wird im Frühjahr 2018 auf den Markt kommen. Mit einem 1,5 Liter Dreizylindermotor und kraftstoffsparender Zylinderabschaltung. Die sieben Ford Fiesta 2017 Versionen unterscheiden sich durch veränderte Ausstattungen, Designmerkmale und einen teilweise stärkeren Motor. Je teurer, desto höher sind die Individualisierungsmöglichkeiten. 20 Ausstattungspakete und 12 Karosserie-Farben sind lieferbar.

Ford Fiesta 2017 ST Line


Motoren im neuen Ford Fiesta ST 2017

Für die neueste Generation des Ford Fiesta sind zunächst drei Euro 6-Motoren lieferbar (ohne Fiesta ST) Bei den Benziner steht ein 1,0 Liter mit 74KW/100PS*, 92KW/125PS* und für die ST Line und Ford Fiesta Vignale ein 103KW/140PS* Motor zur Verfügung. Ebenso ein 51KW/70PS* Motor. Für die 74KW/100PS* Variante wird auch ein Sechsgang-Automatikgetriebe angeboten. Neu ist eine 1,1 Liter Version mit den 51KW/70PS* sowie 63KW/85PS*. Beim Diesel setzt Ford auf den 88KW/120PS* Motor mit 1,5 Liter Hubraum als TDCi Turbodiesel. Auch ein 63KW/85PS* Diesel wird angeboten, der nun 10 PS mehr leistet als die bisherige Diesel-Motorisierung.

Ford Fiesta 2017 Neuheiten


Neuheiten im neuen Ford Fiesta Modelljahr 2017

Alle Neuheiten zu erwähnen wäre nicht möglich. Das Auto ist eine komplette Neukonzeption und für die kommende Jahre vorbereitet. Lassen Sie sich von uns in Regensburg den neuen Ford Fiesta 2017 vor Ort erklären und führen eine Probefahrt durch. Dennoch hier zahlreiche komprimierte Fakten zum neuen Ford Fiesta 2017. Durch die neue Karosserie-Struktur wurde das Auto um 15 Prozent steifer. Überarbeitet wurde auch das Rückhaltesystem im Einsatz mit den Knie-Airbags. Für eine neue Fahrdynamik wurde die Spurbreite vorne um 30 Millimeter und hinten um 10 Millimeter verbreitert. Die Reibung des Lenksystems wurde um 20 Prozent reduziert und der Kurven-Grip legte um zehn Prozent zu. Dies erhöht die Fahrstabilität und der Bremsweg aus 100 km/h auf 0 wurde um acht Prozent verkürzt. Alle Ford Fiesta 2017 mit 74KW/100PS* und mehr Leistung erhalten nun auch hinten Scheibenbremsen. Ein deutlich verbesserter Fahrspaß zählt zu den besonderen Merkmalen im neuen Ford Fiesta.

Auf Wunsch gibt es nun auch hochmoderne Technologie wie Kameras, Fahrerassistenzsystem, drei Radar und zwölf Ultraschall-Module. Bei Geradeausfahrt scannt der Wagen 130 Meter vor dem Auto die Straße. Der Pre-Collision-Assistent mit Fußgängererkennung schützt vor Unfällen und der aktive Parkassistent parkt automatisch ein. Verkehrsschild-Erkennung, Sicherheits-Assistenten, Geschwindigkeitsbegrenzer mit adaptiver Geschwindigkeitsanlage, Toter-Winkel-Assistent, Müdigkeitswarner, Fahrspurassistent, Fahrspurhalteassistent und Distanzwarner runden das immense Angebot für den Kleinwagen ab. Das Interieur wurde moderner, bedienungsfreundlicher und komfortabler. Hinten haben die Passagiere 1,2 cm. mehr Kniefreiheit und Ford SYNC3 mit Premium Soundsystem sorgt für Entspannung während der Fahrt. Alles wurde im neuen Ford Fiesta verändert. Sogar das Innenraum-Geräuschempfinden wurde um sieben Prozent reduziert, der Verbrauch ebenso und die Scheibenwischer können nun 13 Prozent mehr von der Windschutzscheiben-Fläche erreichen. Ford hat dem Fiesta im Modelljahr 2017, bedingt durch seinen brutalen Erfolg der letzten 40 Jahre viel Aufmerksamkeit gewidmet. Die Qualität, angefangen vom Pedalgefühl bis zur Passgenauigkeit im Innenraum ist massiv gestiegen. Der Ford Fiesta ist ab sofort kein Kleinwagen mehr, sondern ein Kleinwagen mit hochwertiger Ausstattung und beeindruckenden Sicherheitsfeatures. Dies können die meisten Mitbewerber nicht bieten, oder zu dem günstigen Preis. Der Ford Fiesta 2017 ist eine klare Kaufempfehlung.

Ford Fiesta 2017 Sicherheitssysteme


Ford Fiesta 2017 Leasing und Finanzierung

Das Ford Autohaus Dünnes in Regensburg bietet für den neuen Ford Fiesta einen Aktionsnachlass auf bestimmte Modelle für Privatkunden an. Ebenso ist es möglich, die Garantie auf 5 Jahre zu erhöhen. So leasen, finanzieren oder kaufen Sie den Wagen mit zwei Jahren Neuwagengarantie des Herstellers, sowie dem Ford Protect Garantie Schutzbrief für das dritte bis fünfte Jahr bis maximal 50.000 km Gesamtfahrleistung. Angesprochen von diesem Angebot sind vor allem lokale Kunden im Raum Regensburg, Wenzenbach, Regenstauf, Burglengenfeld, Wörth an der Donau, Bad Abbach, Pentling, Kelheim, Nittendorf, Kallmünz, Hemau und Obertraubling. Sowohl günstiges Leasing, als auch eine günstige Finanzierung des neuen Ford Fiesta 2017 ist problemlos möglich. Das Ford Dünnes in Regensburg geht auf Ihre Wünsche ein, nimmt auch Ihr Auto in Zahlung und gestaltet den Autokauf durch das neue Ford Autohaus so bequem wie möglich. Auch wenn Sie noch ein Ford Leasing laufen haben, können Sie sich an uns wenden. Billiger werden Sie vermutlich an keinen neuen Ford Fiesta 2017 mit unserem Service kommen. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf, lassen sich ausführlich beraten und führen eine Probefahrt im neuen Ford Fiesta 2017 durch.


Ford Fiesta 2017 Geschwindigkeitsregelanlage


* Kraftstoffverbrauch der nächsten Generation Ford Fiesta in l/100 km: 6,9 – 3,5 (innerorts), 4,2 – 3,0 (außerorts), 5,2 – 3,2 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 118 – 82 g/km. CO2-Effizienzklasse: C – A+. 1) Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist. Für weitere Informationen siehe Pkw-EnVKV-Verordnung.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich möchte zukünftig über Autos und Angebote per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.