Ford Focus RS Drift Stick

Ford Focus RS Drift Stick

Der Ford Focus RS ist mit seinen 257KW/350PS* und Allrad eine Rakete vor dem Herrn. Mit der manuellen Gangschaltung macht das Auto mehr Spaß als ein bekannter Sportwagen, der über die deutlich ausgereiftere Technik verfügt. Und das für ein Drittel des Preises. Nun packt Ford den Driftmodus für 999 US Dollar in den Wagen. Unglaublich aber wahr. Der Ken Block Drift Stick wird an die Handbremse geschaut und direkt mit der elektronischen Bremse des Focus RS verbunden. Im Driftmodus kann man nun die Hinterachse blockieren und das ist der Startschuss für wilde Quermanöver. Ob Haarnadelkurve oder mit Schwung um die Kurve. Ford bietet selbst den Focus RS Drift Stick an. Dieser wird auf den Handbremshebel geschraubt und über den Diagnose Port wird die Fahrzeugelektronik beeinflusst. In den USA ist der Drift Stick bereits ab 01.12.2017 für 999 USD über Ford Performance Händler erhältlich.

Der Drift Stick, intern bei Ford Project Wicked Stick genannt, wurde unter der Leitung vom Manager John Wicks erfunden. Es ist dasselbe Team, dass auch den Drift Modus entwickelt hat. Der Drift Stick ist ein original Aluminium Hebel, der zwischen dem Fahrersitz und dem manuellen Getriebe sitzt und den innovativen Allradantrieb beeinflusst. Im Ergebnis entsteht ein kupplungsfreier Drift, der ähnlich wie bei einem echten Rallye Auto ist. Denn beeinflusst wird auch das ABS, die Heckantriebseinheit, Kupplung und der Hydraulikdruck.

Das ist es eine relativ coole Angelegenheit, die Ford seinen Kunden anbietet. Dabei wird die bestehende Technologie genutzt und ein USB Kabel zur Diagnose-Einheit. Man benötigt nur 3 Kilo Zugkraft, um die Handbremse zu nutzen. Die Installation ist einfach und es ist kein Bohren oder Schweißen notwendig. Ferner ist es mit dem OnBoard Diagnose Tool verknüpft, wie bei einem professionellen Kalibration-Tool. Derzeit ist das Tool nur in den USA und Kanada verfügbar. Die Autogarantie wird vom Einbau nicht betroffen. Ausdrücklich von Ford angesprochen. Ab 01.12.2017 kann das Teil bei Ford Performanceparts bestellt werden.


* Verbrauchs- und Emissionswerte (kombiniert): Kraftstoffverbrauch [nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils gültigen Fassung]: 7,7 l/100 km; CO2-Emissionen: 175 g/km 

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich möchte zukünftig über Autos und Angebote per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Suchbegriffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.