Ford Mustang 2018 Appearance Package

Ford Mustang 2018 orange

Ford Mustang 2018 Package

In den USA wurde am 06.07.2017 ein neues Chrome Corral Package für den neuen Ford Mustang 2018 vorgestellt. Mit diesem „Appearance Package“ (Erscheinungs-Paket) kehrt das verchromte Pony Logo wieder auf den Kühlergrill zurück. Angeboten wird es in den USA für den Ford Mustang 2018 EcoBoost. Und vermutlich verzögert auch in Deutschland. Im Kühlergrill wird das Pony Logo in Chrom wieder deutlich sichtbar sein. Das Abzeichen erschien erstmals Mitte 1960, als das Auto noch in der Konzeptphase war. Seitdem ist es in verschiedenen Formen immer wieder mal erschienen und wurde in den USA zuletzt im Rahmen des Jubiläums Paketes im Jahr 2015 verwendet. Zusammen mit dem Pony-Abzeichen erhält der Wagen auch 19-Zoll polierte schöne neue Alufelgen, Fensterverkleidung für das Fließheck-Modell, Premium-Teppich-Fußmatten mit dem Pony Logo und Seitenstreifen unten.

Ford Mustang 2018 Rot US Version


Mehr Gummi auf der Straße mit dem Mustang 2018

Hatte bisher nur der Ford Mustang 5.0 Liter V8* die Möglichkeit des elektronischen Line-Lock, wurde diese Möglichkeit nun auch für den 2,3 Liter Motor erweitert. Die Funktion ist sowohl mit der Sechsgang-Automatik, als auch dem neuen 10-fach SelectShift Automatikgetriebe verfügbar. Burnouts sind vermutlich kindisch und nicht mehr zeitgemäß. Und trotzdem lieben die Menschen Burnouts. Genau 15 Sekunden produziert künftig auf Wunsch der Ford Mustang 2018 mit 2,3 Liter Burnouts spielend einfach. Normalerweise wird der Line-Lock von Drag-Racern auf der Startlinie verwendet, um die Reifen auf Temperatur zu bringen. Nun kann der Ford Mustang 2.3 Liter elektronisch im Menü per Tastendruck in einen Burn-out versetzt werden.

Ford Mustang 2018 Appearance Package Heck rot


Weiterhin erhält der Mustang 2018 den 12-Zoll Monitor für die digitalen Instrumente, Fahrer-Assistent, Pre-Collison Assistent und Fußgänger Erkennung. Auch die Motoren erhalten ein kleines Upgrade und die 10 Gang Automatik sorgt für weniger Benzinverbrauch. Das gegen Aufpreis mögliche MagneRide Fahrwerk sorgt für ein Maximum an Handlung und Performance. Zudem ist nun ein Klappenauspuff bestellbar. Hier sehen Sie ein Video wie man das Burnout System nutzt:

 

*Verbrauchs- und Emissionswerte (kombiniert) für den Ford Mustang

2,3-l-EcoBoost-Benzinmotor: Kraftstoffverbrauch [nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008]:
Fastback:
6-Gang-Schaltgetriebe: 8,0 l/100 km / CO2-Emissionen: 179 g/km
Automatik: 9,8 l/100 km / CO2-Emissionen: 225 g/km
Convertible:
6-Gang-Schaltgetriebe: 8,2 l/100 km / CO2-Emissionen: 184 g/km
Automatik: 9,8 l/100 km / CO2-Emissionen: 225 g/km

5,0-l-V8-Benzinmotor: Kraftstoffverbrauch [nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008]:
Fastback:
6-Gang-Schaltgetriebe: 13,5 l/100 km / CO2-Emissionen: 299 g/km
Automatik: 12,0 l/100 km / CO2-Emissionen: 281 g/km
Convertible:
6-Gang-Schaltgetriebe: 13,6 l/100 km / CO2-Emissionen: 306 g/km
Automatik: 12,8 l/100 km / CO2-Emissionen: 289 g/km

Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich möchte zukünftig über Autos und Angebote per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Suchbegriffe

1 Comment

  • Wenn ich das richtig verstanden habe, wird es dieses Chrome Corral Package nur für den Mustang mit Vierzylinder-Hilfsmotor geben, also für den 2.3 EcoBoost. Warum macht man so einen Wirbel um dieses Auto ? Das wirklich tolle Chrome Corral Package würde sich auch am GT 5.0 sehr gut machen ! Für das Spitzenmodell bietet man es aber scheinbar nicht an…traurig und mehr als seltsam !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.