Ford Mustang Cabrio 2018

Ford Mustang 2018 Cabrio

Ford Mustang Cabrio 2018

Mit dem neuen Ford Mustang 2018 Cabrio und der Europa-Markteinführung im Jahr 2015 wurde der Mustang-Mythos weltweit wieder belebt. Die maskuline Optik des Ford Mustang Cabriolets beeindruckt und wurde für das Modelljahr 2018 noch einmal überarbeitet. Markante Linienführung, breite Konturen, der mächtige Kühlergrill und die niedrige Dachlinie ziehen viele Blicke auf sich. Das Cabrio von Mustang im Modelljahr 2018 ist ein Pony Car durch und durch. Jedoch nun im modernen Look von 2018. Im Herzen ist der NEUE ein Mustang geblieben. Vollgepackt mit innovativen Technologien und jeder Menge Temperament, ist das Ford Mustang Cabrio ein modernes Auto, das dem Zeitgeist entspricht. Neu im Mustang Cabrio 2018 ist das optionale 12 Zoll LCD Display, beheizbares Lenkrad, optisches Facelift mit neuen Auspuffrohren, Auspuff-Klappenschaltung, 10 Gang Automatik, neue Alufelgen, MagnaRide Fahrwerk optional und die LED Scheinwerfer. Der Ford Mustang 2018 als Fastback mit allen Details wird hier beschrieben. Insgesamt gibt es 20 Änderungen im neuen Ford Mustang 2018. 

Ford Mustang Cabrio 2018 zieht alle Blicke auf sich

Aus jedem Blickwinkel bestich das Ford Mustang Cabrio 2018 durch perfekte Proportionen. Die lange gewölbte Motorhaube und die klassischen Designelemente sind kennzeichnend für das Ford Mustang Cabrio. Im Modelljahr ist die untere Stoßstange deutlich kantiger und der Mustang 2018 als Cabrio wirkt böser. Ähnlichkeiten zum Mustang Fastback 2018 sind nicht zu verleugnen. Doch das Mustang Cabriolet Modelljahr 2018 wurde von Grund auf als Convertible konzipiert. Die Mittellinie des Cabrios betont fließend die Fahrerkabine, sorgt durch den dezenten Aufwärtsschwung des Hecks zugleich für mehr Auftrieb. Das Cabrio Dach verschwindet vollständig in der Karosserie. Die optimale Aerodynamik und sportliche Silhouette bleiben auch bei geöffnetem Dach gegeben. Mittels neu entwickeltem Falt-Mechanismus lässt sich das Stoffdach des Ford Mustang 2018 Cabrio in weniger als zehn Sekunden elektrisch öffnen. Für ein müheloses Öffnen und Schließen des Cabrio Dachs sorgen bedienerfreundliche Arretierungen. In geschlossenem Zustand sichern das mehrschichtig isolierte Stoffdach und die hohe Passgenauigkeit einen geräuscharmen Innenraum.

Ford Mustang 2018 Cabrio von oben


Ford Mustang Cabrio Fahrer wählt das Fahrverhalten

Durch das neue Fahrgestell mit Einzelradaufhängung und die steife Karosseriestruktur zählen der Ford Mustang 2018 und das Ford Mustang Cabrio 2018 zu den agilsten Mustangs in der Historie. Traktion und Wendigkeit sind beim Ford Mustang Cabrio mustergültig. Das mechanische Differenzial mit begrenztem Schlupf im Ford Mustang unterstützt den Heckantrieb durch die automatische Übertragung des Motordrehmoments auf das andere Rad. Mit dem Torque Vectoring Controlling kompensiert das Ford Mustang Cabrio den Kontrollverlust durch Übersteuerung oder Untersteuerung. Automatisch wird die Drehzahl der einzelnen Räder angepasst, damit der Sportwagen sicher die Spur hält. Doch das Ford Mustang Cabrio passt sich an den Stil des Fahrers an. Die elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) wird beim Einschalten der Zündung automatisch aktiviert. Drückt der Fahrer die ESC-Taste einmal, wird diese deaktiviert, drückt er die Taste zweimal wird die automatische ESC-Unterstützung des Fahrzeugs nur verringert.

Der Fahrer selbst entscheidet, inwieweit er das Torque Vectoring Controlling zur Kompensierung der Übersteuerung in Anspruch nehmen möchte. Zudem hat der Fahrer im Ford Mustang Cabrio vier Fahrmodi zur Auswahl. Je nach Anspruch und Witterungsbedingung stehen Normal, Sport, Rennstrecke und Schnee/Nässe zur Verfügung. Ansprechverhalten, Schaltpunkte (bei Automatik), Lenkaufwand und Kalibrierung der Stabilitätskontrolle variieren in den Fahr-Programmen. Als Option steht im Jahr 2018 das MagnaRide Fahrwerk zur Verfügung, dass bisher nur im Ford Mustang GT350 eingebaut wurde. Sicherlich eher eine technische Finesse für Rennfahrer und weniger für Cabrio Cruiser. 

Ford Mustang 2018 Cabrio Tachometer


Souverän in jeder Lage, das Ford Mustang Cabrio

Die elektronische Servolenkung im Ford Mustang Cabrio gewährleistet optimale Präzision, Wendigkeit und Kontrolle, die von einem innovativen Sportwagen erwartet wird. Abdriften durch Seitenwind oder Straßenschäden gleicht die elektrische Servolenkung ebenso selbständig aus, wie Radunwucht bei hohen Geschwindigkeiten. Der Fahrer des Ford Mustang Cabrio 2018 kann die Sensibilität mittels den Programmen Normal, Komfort und Sport seinen Bedürfnissen anpassen. Die enorme Power, die im Ford Mustang Cabrio 2018 steckt, wird durch ein Maximum an Sicherheit und Kontrolle gezügelt. Vierkolben-Bremssättel, sowie belüftete Bremsscheiben vorne und hinten, das leistungsstarke Antiblockier-Bremssystem, der Sicherheits-Bremsassistent und die elektronische Bremsenvorspannung sorgen für Bestleistung beim Bremsen und optimale Fahrstabilität. Bei den GT-Modellen verbaut Ford Mustang Sechs-Kolben-Brembo-Bremssätteln, größere Bremsscheiben und größere Belüftungsöffnungen. Verfügbar sind im Modelljahr 2018 auch zahlreiche neue Alufelgen mit neuen Reifen für eine noch bessere Straßenlage. 

Ford Mustang 2018 Cabrio Armaturenbrett


Das Ford Mustang Cabrio steckt voller Power

Mit zwei verschiedenen Motoren ist das Ford Mustang Cabrio zu bestellen. Mit dem 2,3-l-EcoBoost-Benzinmotor mit 233 kW/317 PS*. Der leistungsstarke Vierzylinder mit Twin-Scroll-Turbolader sorgt für ein schnelles Ansprechverhalten bei Überholmanövern, geringere Emissionen und ist sparsam im Verbrauch. Hier bietet Ford ein Automatikgetriebe mit 9,8 l/100 km und das 6-Gang-Schaltgetriebe mit 8,2 l/100 km an. Beim 5,0-l-V8-Benzinmotor mit 310 kW/421 PS* und einem Drehmoment von 530 Nm stehen für das Ford Mustang Cabrio ein 6-Gang-Schaltgetriebe mit 13,6 l/100 km und ein neues 10-Gang-Automatikgetriebe mit 12,8 l/100 km zur Auswahl. Die Verbrauchswerte können je nach Fahrt deutlich nach unten und oben abweichen. Die schier unendliche Leistungsbereitstellung des 5,0-l-V8, die enorme Flexibilität und der satte Motorsound sind kennzeichnend für ein typisches Pony Car. Vielfach auch die Hauptargumente, weshalb sich Ford Mustang Cabrio Käufer für den V8 entscheiden. Ebenfalls wird für den neuen Ford Mustang 2018, sowohl als Cabrio als auch als Coupe eine Sportabgasanlage mit Klappensteuerung angeboten. 

Das Ford Mustang Cabrio 2018 ist günstig und innovativ

Der Innenraum des Ford Mustang Cabrios 2018 setzt neue Zeichen hinsichtlich Design und Material. Übersichtich angeordnete Bedieninstrumente, klassische Cockpitschalter, der kurze Schalthebel, das extrem griffige Lenkrad mit Pony-Emblem und das innovative Kommunikations- und Entertainmentsystem sind homogen integriert. Modern, praktisch und doch mit einem Retro-Touch. Mit dem Ford SYNC 2 mit 12-Zoll-Farbtouchscreen kann der Fahrer Navigationssystem, Musik, Telefon und Klimatisierung des Cabrios steuern, ohne die Hand vom Lenker zu nehmen. Textnachrichten werden vom innovativen Kommunikationssystem vorgelesen. Die Pony Projektionsleuchten, Premium-Sitze, klimatisierte Vordersitze und das Premium-Soundsystem runden das perfekte Interieur des Cabrios ab. Unter fünf Ausstattungsvarianten kann der Ford Mustang Cabrio Fahrer wählen. Die zahlreichen serienmäßigen Sicherheitssysteme, die im Ford Mustang verbaut sind sorgen für den Schutz von Insassen, Fahrer und Passanten. Eine Rückfahrkamera, ein optionales Park-Pilot-System hinten, die Ford-Power-Startfunktion (schlüsselfreies Starten des Cabrio), das Ford Key Free-System (schlüsselfreie Entriegelung/Verriegelung) und weitere Spezials runden des Komfortangebot des Ford Mustang Cabrio ab.

Ford Mustang Cabrio Bilder Modell 2018


Günstiges Leasing des neuen Ford Mustang Cabrio 2018

Mit einer Länge von 4,78 Metern, einer Gesamtbreite (mit Außenspiegel) von 2,08 Metern einer Höhe von 1,39 Metern, einem Radstand von 2,72 Metern und einem Wendekreis von 12,2 Metern lässt sich das Mustang Cabrio sehr gut manövrieren. Der Kofferraum des Cabrios bietet eine Ladekapazität von 332 Liter. Nur 76 Liter weniger Fassungsvermögen als beim Mustang Coupé. Das Ford Mustang Cabrio macht jede Fahrt zum Vergnügen. Wer bekommt beim Anblick eines Ford Mustang Cabrios nicht Lust einzusteigen und Gas zu geben?

Der neue Ford Mustang 2018 als Cabrio kann ab sofort über uns vorbestellt werden. Da noch keine Preise von Ford freigegeben wurden, nehmen wir Ihre unverbindliche Bestellung ab sofort an. Sobald die Preise verfügbar sind, leiten wir diese an Sie weiter und Sie können über uns den neuen Ford Mustang 2018 als Cabrio günstig verbindlich vorbestellen. Somit erhalten Sie als einer der Ersten das neue 2018er Cabrio vom Mustang. Die Auslieferung soll Ende des Jahres 2017 beginnen. Selbstverständlich ist ein günstiges Leasing und günstige Finanzierung möglich. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Kaufangebot oder günstiges Leasingangebot für das Ford Mustang 2018 Cabrio. Selbstverständlich können wir Ihren Mustang in Zahlung nehmen oder uns um eine Leasingauflösung des bisherigen Leasingvertrags bemühen. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf. 

Ford Mustang 2018 Cabrio acht Bilder


*Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen: 

Verbrauchs- und Emissionswerte (kombiniert) 2,3-l-EcoBoost-Benzinmotor: Kraftstoffverbrauch [nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008]: Ford Mustang Coupe: 6-Gang-Schaltgetriebe: 8,0 l/100 km / CO2-Emissionen: 179 g/km. Automatik: 9,8 l/100 km / CO2-Emissionen: 225 g/km. Ford Mustang Cabrio: 6-Gang-Schaltgetriebe: 8,2 l/100 km / CO2-Emissionen: 184 g/km. Automatik: 9,8 l/100 km / CO2-Emissionen: 225 g/km. 5,0-l-V8-Benzinmotor: Kraftstoffverbrauch [nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008]: Ford Mustang Coupe: 6-Gang-Schaltgetriebe: 13,5 l/100 km / CO2-Emissionen: 299 g/km. Automatik: 12,0 l/100 km / CO2-Emissionen: 281 g/km. Ford Mustang Cabrio: 6-Gang-Schaltgetriebe: 13,6 l/100 km / CO2-Emissionen: 306 g/km. Automatik: 12,8 l/100 km / CO2-Emissionen: 289 g/km. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich möchte zukünftig über Autos und Angebote per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.