Dieses Auto kauft die Frau 2017

ford-fiesta-st-frauenauto

Frauen stehen auf sportliche Kompaktfahrzeuge von Ford

Leistungsstarke Motoren bis 200 PS und eine sportliche Optik sind längst keine Männer-Domäne mehr. Seitdem Ford die ST Ausstattungslinie auch für kleinere Wagen anbietet, kaufen nachweislich immer mehr Frauen den sportlichen Fiesta ST oder Focus ST. Um genau zu sein acht Prozent mehr Frauen kauften diesen sportlichen Kompaktwagen. Denn der Kompaktwagen ist nicht mehr nur als 3-Türer, sondern auch als 5-Türer erhältlich. Und auch Frauen ab 40 Jahre kaufen nun verstärkt sportliche Kompaktfahrzeuge von Ford.

Ford Mondeo ST LineWährend die Männer oftmals auf den starken Ford Focus RS oder Ford Mustang ausweichen, kaufen Frauen vor allem den Ford Fiesta ST und Ford Focus ST. Auch Familien mit Kindern benötigen einen 5-Türer und möchten weder auf Sicherheit noch auf Sportlichkeit verzichten. Ford hat schnell  auf den Trend reagiert und bietet mit den beiden Fahrzeugen Sportlichkeit, Praktikabilität und Alltagstauglichkeit an. Um alle Wünsche von Frauen zu erfüllen, bietet Ford den Ford Fiesta ST und Ford Focus ST nicht nur als Benziner oder Diesel an, sondern auch als praktischen Kombi. (Turnier) Für Familien mit viel Platzbedarf bietet Ford auch den Ford Mondeo in der ST-Line an.

Frauen wünschen sich am Ende des Monats noch Geld in der Tasche für Shopping und Urlaub. Nutzen jedoch selten die volle Leistungs- und Ausstattungsbreite von Ford Performance Modelle. Günstigere Versicherungskosten, weniger Benzin, niedrigere Steuern und trotzdem sportlich starker Auftritt mit Motoren mit Leistungsreserven in allen Lebenslagen. Frauen tragen mit Ihrer Entscheidung dazu bei, dass Ford im Jahr 2016 mehr als 200.000 Performance Fahrzeuge verkaufen wird. Dies sind zusammen mit dem neuen Modell des Ford Mustang mehr als doppelt so viele wie vor drei Jahren. Lassen Sie sich von uns beraten und führen eine Probefahrt in Regensburg durch. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

ford-fiesta-st-fuenf-tuerer-rot*Kraftstoffverbrauch des Ford Focus RS in l/100 km: 10,0 (innerorts), 6,3 (außerorts), 7,7 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 175 g/km. CO2-Effizienzklasse: D. Kraftstoffverbrauch des Ford Mustang GT (Fastback und Convertible) in l/100 km: 20,1 – 18,6 (innerorts), 9,8 – 8,2 (außerorts), 13,6 – 12,0 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 306 – 281 g/km. CO2-Effizienzklasse: G. Kraftstoffverbrauch des Ford Fiesta ST200 in l/100 km: 8,2 (innerorts), 4,9 (außerorts), 6,1 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 140 g/km. CO2-Effizienzklasse: E. Ford Kraftstoffverbrauch [in l/100 km, nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2003] in der jeweils geltenden Fassung: 11,5-3,8 (innerorts), 6,5-3,1 (außerorts), 8,3- 3,3 (kombiniert): CO2-Emission: 194—87 g/km (kombiniert): Effizienzklasse: E, D, C, B, Ag/km. Alle Angaben wurden nach dem Messverfahren RL80/1268/EWG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Vertragshändlern und bei Sportwagen-Kaufen unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich möchte zukünftig über Autos und Angebote per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.