Jaguar S Type

Jaguar S Type Beitragsbild

Jaguar S Type Vorstellung

Die Baureihe S Type von Jaguar ist bei Autoliebhabern in der ganzen Welt beliebt. Erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde der Mittelklasse-Sportwagen bereits im Jahre 1963. Inzwischen gab es weitere Auflagen des so begehrten, aber nicht mehr produzierten Sportwagens.

Ein Auto fürs Herz – Der Jaguar S Type

Wer einmal einen Jaguar besessen hat, der hat ihn für alle Zeit in sein Herz geschlossen, wie einst seine große Liebe. Dies liegt wohl am einzigartigen Fahrvergnügen, welches die Mittel- und Oberklassewagen des Herstellers bieten können. Im Gegensatz zur Konkurrenz setzt Jaguar auf zahlreiche technische Extras und Spezifikationen, dennoch muss man den Luxuswagen immer selbst steuern und bekommt zu keiner Zeit das Gefühl, dass das Auto für einen fährt. Was die Herzenssache angeht, so wird diese beim Jaguar S Type besonders deutlich. Dies liegt nicht zuletzt am herzförmigen Kühlergrill, der ohne Zweifel ein individuelles und markantes Markenzeichen bildet. Jeder andere Verkehrsteilnehmer wird dem Jaguar S Type erschreckt ins Gesicht gucken, als würde eine Raubkatze vor ihm stehen. Das wiederum ist auf die Konstruktion der Scheinwerfer zurückzuführen. Diese sehen nämlich aus wie vier Augen und das wird sicher auch heute noch den einen oder anderen Autofahrer ins Staunen versetzen.

Ein weiterer Vorzug, den der Jaguar S Type bietet, ist seine Leichtfüßigkeit. So besteht nicht nur die V-förmig zulaufende Motorhaube aus dem effizienten Leichtmetall und macht das Fahrzeug zu einem vergleichsweise leichten Auto. Auch das gestreckte Profil wird sofort ins Auge fallen. Man sollte nicht meinen, dass es Autofahrer, die mit einem Jaguar S Type unterwegs sind, immer sehr eilig haben und dringend losfahren müssen. Aber bereits im stehenden Zustand wirkt der Sportwagen als wäre er auf dem Sprung. Eben wie eine Raubkatze, die sich vor einem Feind in Acht nimmt oder einen futtersuchenden Angriff starten möchte.

Jaguar S Type

Elegante Materialien für den exquisiten Geschmack

Von Jaguar darf man immer ein gewisses Maß an Luxus erwarten und dieses ist eigentlich auch immer sehr hoch. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass der renommierte Hersteller Jaguar auch beim S Type im Innenraum auf handverlesenes Holz und elegantes Leder setzt. Mehr Eleganz geht eigentlich nicht und warum soll ein Sportwagen eigentlich nur sportlich wirken. Zu einem Premiumfahrzeug, wie dem S Type, gehört nämlich auch ein hohes Maß an Eleganz, um seine Hochwertigkeit zusätzlich zu unterstreichen. Wer sich nicht vorstellen kann, Elemente aus Holz in seinem Auto zu sehen, der kann sich auch für den S Type in der Ausführung R entscheiden.

Hier konnte der Kunde alternativ nämlich auch auf ein Design bei der Armatur zurückgreifen, welches aus Aluminium daher kommt und die Leichtigkeit des Seins vermittelt. Echte Jaguar-Fans hören jetzt sicherlich auf. Denn das Aluminium-Design der Armaturentafel dürfte alte Erinnerungen wecken. Nämlich jene an solch legendäre Fahrzeuge, wie den Jaguar E Type aus dem Jahre 1961.

Jaguar E type Coupe
Der E Type Coupe. Ebenfalls ein Traum eines Sportwagen

Die Motorisierung des Jaguar S Type

Was die Motorisierung angeht, so konnte der Jaguar S Type klassisch mit einem Benziner V6- oder V8 Motor gewählt werden. Zudem eröffnet sich seit dem Jahre 2004 auch die Möglichkeit eine V6-Dieselvarainte zu erstehen. Die Leistungsfähigkeit des sportlichen S Type wird auch am automatischen 6-Ganggetriebe ersichtlich. Nicht ganz so schnell, wie ein echter Rennwagen, aber sehen lassen kann sich die Höchstgeschwindigkeit des Luxuswagens trotzdem. Ein hoher Nervenkitzel und großer Fahrspaß sind bei diesem Wert ganz automatisch Beifahrer. Es gibt aber noch den S Type R, der noch beeindruckendes zu leisten imstande ist. Diese Variante des Autos wird mit einem V8-Kompressormotor betrieben und hier können sogar 395 PS* erreicht werden. Der Jaguar S Type war also ein purer Jaguar mit neuem Gewand. Er setzt auf Altvertrautes, was sich bei Autofahrern in der ganzen Welt bewährt hat und bietet gleichermaßen alle Innovationen, die moderne Technik damals zu bieten hatte.

Eine Probefahrt mit einem Jaguar S Type können wir Ihnen nur noch selten anbieten. Aber wir haben noch oftmals einen Jaguar S Type auf Lager. Schauen Sie bei unseren aktuellen Fahrzeugangeboten nach oder nehmen Kontakt zu uns auf. Nennen Sie uns das gewünschte Alter und die Motorisierung für den gesuchten Jaguar S Type.

* Alle Angaben wurden nach dem Messverfahren RL80/1268/EWG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar. Verbrauchs- und Emissionswerte XF, XF Sportbrake, F-TYPE, XJ, XK, inklusive R-Modelle: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 12,3 – 5,1 l/100 km, CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 297 – 135 g/km

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich möchte zukünftig über Autos und Angebote per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.