Jaguar XE SV Project 8

Jaguar XE SV Project 8 von vorne orange

Jaguar XE SV Project 8

Am 28.06.2017 hat Jaguar die stärkste und agilste Limousine aller Zeiten vorgestellt. Den Jaguar XE SV Project 8. Es handelt sich hierbei um ein auf 300 Stück limitiertes Sondermodell mit Allrad-Antrieb, V8 Motor, extremen Leistungszielen und einer Endgeschwindigkeit von 322 km/h. Der Jaguar XE SV Project 8 beschleunigt in unfassbaren 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das sind wirklich beachtliche Werte für eine Limousine. Hier eine Kurzübersicht über den neuen Jaguar XE SV Project 8: 

– 5.0 Liter Kompressor V8 Motor
– 0-100 km/h in 3,7 Sek.
– 8-Gang-Automatikgetriebe mit Quickshift
– Neues, elektronisches Sportdifferential (E-diff)
– Aktive Leichtbau Sport-Abgasanlage aus Titanium, vierflutig
– Torque Vectoring
– Performance Brake System
– Umfangreiche Chassis Neukalibrierung (Federn, Dämpfern, Stabilisatoren)
– Neu kalibierte dynamische Lenkung
– Verbesserter Dynamic-Modus für extreme Rennstrecken-Performance
– Überarbeite Karosserieelemente für höhere aerodynamische Effizienz
– Manuell einstellbarer Frontsplitter und Heckflügel für Rennstrecken-Performance
– Neue geschmiedete 20”Aluminiumfelgen
– Performance Sportsitze vorne
– Erhältlich als 2- oder 4-Sitzer Konfiguration
– 2-sitzige Version mit Karbon Rennschalensitzen und 4-Punkt-Sicherheitsgurten
– Allradantrieb

Jaguar XE SVO Project 8


Der limitierte Jaguar verfügt über eine einstellbare Fahrhöhe, intelligente Antriebs-Dynamic und kann optional sogar mit dem Track Pack geordert werden. Dies spart weitere 12,2 Kilo ein. Um den Jaguar XE SV Project 8 zu bremsen, kommen erstmalig Carbon-Keramik Bremsen zum Einsatz und eine F1 Silizium-Nitrid-Keramik-Radlagerung. Da der Wagen komplett umgebaut wird, übernimmt den vollständigen Aufbau die SVO-Abteilung in Warwickshire. Der Wagen verfügt über vier Sitze und kann optional als Track Pack auch nur mit zwei Sitzen ausgeliefert werden. Hier sehen Sie ein Video des neuen Jaguar Project 8. 

Exterieur des Jaguar XE Project 8

Die Entwicklungen für den Jaguar XE Project 8 sind umfangreich und erstrecken sich überwiegend auf funktionale Maßnahmen. Es wird dadurch nicht nur ein Fahrzeug kreiert, das die Silhouette eines Rennwagens trägt, sondern auch über die Gene eines solchen verfügt:

– Neue Kotflügel mit einer insgesamt ca. 40 mm Verbreiterung
– Neuer Stoßfänger aus leichtem Verbundwerkstoff 
– Zweiteiliger, verstellbarer Frontsplitter aus Karbon 
– Neue Motorhaube aus Karbon mit integriertem Luftführungs-Management
– Neue Heckschürze aus Karbon mit integrierten Luftauslassöffnungen
– Heckdiffusor aus Karbon
– Seitenschwellerverkleidungen aus Karbon
– 2-fach verstellbarer Heckflügel aus Karbon mit Track-Einstellung
– Project 8-Badge am Frontsplitter und Heckflügel
– SVO-Logo auf Heckdeckel hinten rechts

Darüber hinaus werden die hinteren Kotflügel und hinteren Aluminiumtüren modifiziert, um den neuen Anforderungen und Belastungen gerecht zu werden. Ebenso wird der Kofferraumdeckel verändert, um den neuen Heckflügel optimal zu tragen. Folgende Farben stehen zur Auswahl:

Farben Jaguar XE SV Project 8


Technik des neuen Jaguar XE SV Project 8 

Neben dem optimierten Motor und einem neuen Lufteinlasssystem sowie Kühlsystem ist die Abgasanlage aus Titanium neu konstruiert. Neben den Gewichtsvorteilen wird auch der Sound in einzigartiger Weis moduliert. Diese vierflutige Abgasanlage ist nicht identisch mit der aus dem F-TYPE SVR und wird über eigene, spezifische Klangcharakteristik verfügen.

Das High Performance Getriebe von ZF (8HP70) dagegen wird aus dem F-TYPE SVR übernommen. Die Abstimmung des Allradantriebs und des Intelligent Driveline Dynamic wird für den Project 8 überarbeitet und neu abgestimmt. Mit dem Jaguar XE Project 8 wird ein neues elektronisches aktives Differential (Dana eDiff) eingeführt, das durch ein verbessertes Drehmomentmanagement die Leistung und Traktion deutlich verbessert. Ebenso wird ein neuer Differentialkühler im Project 8 erstmalig verwendet, der die Öltemperatur der hinteren Antriebseinheit optimiert und den Hitzeentwicklungen gerade beim Fahren auf der Rennstrecke entgegen wirkt.

Jaguar XE SV Project 8


Das Fahrwerk des Jaguar Project 8 erhält neue verstellbare Federn und Dämpfer, mit denen die Höhe und der Radsturz eingestellt werden können. Die Dämpfer bestehen aus einem Aluminiumkörper mit einer höhenverstellbaren Federplattform, deren Federn für den Rennsport konzipiert wurden. Die Achsen vorne und hinten sind auf Geschwindigkeit und Präzision hin optimiert worden und entstammen dem neuesten Entwicklungsstand der Keramiktechnologie von SVO Performance. Die Aufhängungen des Fahrwerks und des Motors sind für den Jaguar XE Project 8 neu konzipiert worden.

Die Lenkung wird aus dem Jaguar XE S größtenteils übernommen, aber die elektronische Steuereinheit (EPAS) wird nochmals überarbeitet, indem sie neu kalibriert und mit neuen Algorithmen versehen wurde. Diese ermöglicht eine variable Abstimmung sowohl bei geringen Geschwindigkeiten als auch in Hochgeschwindigkeitsregionen.

Die Bremsen vorne sind aus Karbonkeramik in der Dimension 400 x 38 mm. Die Sechskolbenanlage von Brembo ist eine Neuentwicklung und erhält erstmals Einzug in ein JLR Produkt. Um die Bremsleistung weiter zu verbessern, wird eine synthetische Rennflüssigkeit eingesetzt, so wie sie auch im Rennsport Verwendung findet. Die Bremsen hinten sind mit der elektronischen Parkbremse verbunden und in 20“ Bremssätteln mit 396 x 26 mm versehen. Alle Bremssättel sind in der Farbe Gelb gehalten, können aber auch in eine Wunschfarbe umlackiert werden.

Jaguar XE Project 8 Sitze


Jaguar XE SV Project 8 2017 – PS – Motor – Preis – Kauf

Vom Prinzip hat der Jaguar SVO Project 8 keine Daseinsberechtigung im Jahr 2017. Denn er verschiebt die Grenzen in Bezug auf Leistung und Luxus weit nach hinten. Die Ingenieure, Designer und Fertigungsspezialisten haben fast zwei Jahre an dem Wagen gearbeitet und eine Limousine gebaut, die anspruchsvolle Kunden in Begeisterung versetzt. Ausgeliefert wird der Wagen mit einer stark getunten Version des bekannten Jaguar – Land Rover 5.0 Liter V8 Motors, der zahlreichen Modifikationen unterzogen wurde und jetzt 441KW/600PS* leistet. Carbonfaser-Motorhaube, verstellbare Frontsplitter, Carbon-Stoßstange, Heckdiffusor und Heckflügel verstellbar und weitere Ingenieursleistungen seien am Rande erwähnt. Vorne findet die bekannte Doppelquerlenkerachse und hinten die Integrallenker-Hinterachse mit steiferen Federn und einstellbaren Dämpfern seinen Einsatz.

Eine Achtgang-Quick-Shift-Automatik sorgt für die Gangwechsel und der Wagen wurde für höchste Präzision gebaut. Verfügbar ist der Jaguar Project 8 als Standard-Viersitzer und Track-Pack Zweisitzer. Jaguar selbst behauptet, trotzdem das es eine Limousine ist, ist der Wagen eines der extremsten Fahrzeuge, das Jaguar jemals gebaut hat. Gekauft werden kann der Wagen ab sofort über uns. Wir haben eine Zuteilung erhalten und können Ihnen auch in allen Fragen weiter helfen. Der Jaguar Project 8 ist in zahlreichen Farben verfügbar, mit Aufklebern und Akzentuierungen. Der Jaguar XE SVO Project 8 hat eine bessere Fahrleistung als der Jaguar XJ220. Und beim Jaguar XJ220 handelte es sich um einen Supersportwagen und nicht um eine Limousine.

Jaguar XE SV Project 8 Heck


Der Kauf des Jaguar XE SV Project 8 ist über uns möglich. Wir haben auch einen Großteil aller Bestellungen für den Jaguar F-Type Project 7 abgewickelt. Aus ganz Deutschland wurden damals die Bestellungen an uns übergeben. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem Team und bestellen Sie den Jaguar XE SV Project 8 bei uns. Dies sichert Ihnen eine klare Aussage zur Lieferfähigkeit zu und Sie kaufen bei einem offiziellen Jaguar Händler, der über eine große Erfahrung mit SVO Jaguar Modellen verfügt.

Der Verkaufspreis wird bei um die 179.000 Euro inkl. 19 % MwSt. zzgl. Frachtkosten liegen. Der genaue Preis war bei Erstellung des Artikels noch nicht bekannt. Nach Deutschland werden vermutlich 30 Wagen geliefert. Diese Zahl wurde ebenfalls noch nicht bestätigt, wurde jedoch vom F-Type Project 7 übernommen. Interessenten für den neuen Jaguar XE Project 8 können bereits jetzt Ihre Kaufabsichtserklärung über uns abgeben. Die Jaguar Geschäftsführung hat schriftlich bestätigt, dass das Prinzip „First Come, First Serve“ gilt. Kein Kunde wird bevorzugt. Es erfolgt die Zuteilung nach dem Ausfüllen der Kaufabsichtserklärung für den Jaguar XE SV Project 8. Es erfolg kein Verkauf an Wiederverkäufer und der Endkunde muss eine Haltedauer von sechs Monaten beachten. Produktionsstart ist am 26.03.2018 und offizieller Verkaufsstart am 04.06.2018. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf. Wir haben bereits drei Wagen Stand 28.06.2017 verkauft.


Jaguar SV Project 8


Bericht vom 27.05.2017 zum Jaguar XE SV Project 8

Jaguar hat am 27.05.2017 den neuen Jaguar XE SV Project 8 vorgestellt. Auf Basis des Jaguar XE wird derzeit eine Variante mit 441KW/600PS* entwickelt und bald in den Handel kommen. Die Business-Limousine von Jaguar ist bereits zu Testfahrten auf dem Nürburgring unterwegs. Auffälligstes Merkmal ist der massive Heckspoiler für mehr Abtrieb. Bisher ist bekannt, dass der Jaguar XE SV Project 8 441KW/600PS* leisten wird, bei einem ungefähren Leergewicht von unter 1.500 Kilogramm. Bei dem Motor handelt es sich um einen 5.0 Liter V8 Motor, bekannt aus dem Range Rover Sport SVR oder dem Jaguar F-Type SVR.

Jaguar XE Project 8 orange vorne


Damit konkurriert die Business-Limousine mit dem Mercedes C 63 AMG und dem BMW M4. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei dieser Leistung über 300 km/h liegen und der Spurt von 0 auf 100 km/h in 3,9 Sekunden oder schneller erledigt sein. Der Jaguar XE SV Project 8 kommt vermutlich mit Allrad in den Handel, um die Leistung besser auf die Straße zu bringen. Zum Preis machte Jaguar noch keine Angaben, dieser wird jedoch bei um die 95.000 Euro liegen. Wenn man sich die bisherigen Preise des Range Rover Sport SVR und Jaguar F-Type SVR ansieht, ist damit zu rechnen, dass der Preis des Jaguar XE SV Project 8 bei um die 95.000 Euro inkl. 19 % MwSt. zzgl. Frachtkosten liegen wird. Die Sonderausstattungen sind bei dieser Schätzung nicht berücksichtigt.

Jaguar XE project 8 seitlich


Jaguar XE SV Project 8 Kauf

Der Jaguar XE SV Project 8 ist damit ein direkter Konkurrent des Jaguar F-Type SVR und die 300 Exemplare werden vermutlich fast alle in das Ausland gehen. Der Bodybuilder Jaguar XE SV Project 8 wird im Juni 2017 beim Goodwood Festival of Speed vorgestellt und kann anschließend bei uns bestellt werden. Gebaut wird der Jaguar XE Project 8 in der eigenen SVO Abteilung. Gerne nehmen wir bereits jetzt Ihre Vorbestellung an.

Jaguar XE SV Project 8 hinten Heck

*Verbrauchs- und Emissionswerte Jaguar F-PACE, F-TYPE, XE, XF, XJ, inklusive R-Modelle: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Jaguar F-TYPE SVR AWD 5.0 Liter V8: 11,3 l/100km – Jaguar XE E-Performance: 3,8 l/100km. CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: Jaguar F-TYPE SVR AWD 5.0 Liter V8: 269 g/km – Jaguar XE E-Performance: 99 g/km. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar und Land Rover Vertragspartnern und bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich möchte zukünftig über Autos und Angebote per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Suchbegriffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.