Jaguar XE SV Project 8

Jaguar XE SV Project 8

Jaguar XE SV Project 8

Jaguar hat am 27.05.2017 den neuen Jaguar XE SV Project 8 vorgestellt. Auf Basis des Jaguar XE wird derzeit eine Variante mit 441KW/600PS* entwickelt und bald in den Handel kommen. Die Business-Limousine von Jaguar ist bereits zu Testfahrten auf dem Nürburgring unterwegs. Auffälligstes Merkmal ist der massive Heckspoiler für mehr Abtrieb. Bisher ist bekannt, dass der Jaguar XE SV Project 8 441KW/600PS* leisten wird, bei einem ungefähren Leergewicht von unter 1.500 Kilogramm. Bei dem Motor handelt es sich um einen 5.0 Liter V8 Motor, bekannt aus dem Range Rover Sport SVR oder dem Jaguar F-Type SVR.

Damit konkurriert die Business-Limousine mit dem Mercedes C 63 AMG und dem BMW M4. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei dieser Leistung über 300 km/h liegen und der Spurt von 0 auf 100 km/h in 3,9 Sekunden oder schneller erledigt sein. Der Jaguar XE SV Project 8 kommt vermutlich mit Allrad in den Handel, um die Leistung besser auf die Straße zu bringen. Zum Preis machte Jaguar noch keine Angaben, dieser wird jedoch bei um die 95.000 Euro liegen. Wenn man sich die bisherigen Preise des Range Rover Sport SVR und Jaguar F-Type SVR ansieht, ist damit zu rechnen, dass der Preis des Jaguar XE SV Project 8 bei um die 95.000 Euro inkl. 19 % MwSt. zzgl. Frachtkosten liegen wird. Die Sonderausstattungen sind bei dieser Schätzung nicht berücksichtigt.

Jaguar XE SV Project 8


Jaguar XE SV Project 8 Kauf

Der Jaguar XE SV Project 8 ist damit ein direkter Konkurrent des Jaguar F-Type SVR und die 300 Exemplare werden vermutlich fast alle in das Ausland gehen. Der Bodybuilder Jaguar XE SV Project 8 wird im Juni 2017 beim Goodwood Festival of Speed vorgestellt und kann anschließend bei uns bestellt werden. Gebaut wird der Jaguar XE Project 8 in der eigenen SVO Abteilung. Gerne nehmen wir bereits jetzt Ihre Vorbestellung an.

Jaguar XE SV Project 8 hinten Heck

*Verbrauchs- und Emissionswerte Jaguar F-PACE, F-TYPE, XE, XF, XJ, inklusive R-Modelle: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Jaguar F-TYPE SVR AWD 5.0 Liter V8: 11,3 l/100km – Jaguar XE E-Performance: 3,8 l/100km. CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: Jaguar F-TYPE SVR AWD 5.0 Liter V8: 269 g/km – Jaguar XE E-Performance: 99 g/km. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar und Land Rover Vertragspartnern und bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich möchte zukünftig über Autos und Angebote per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Suchbegriffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.