Jaguar XE Vorstellung

Jaguar XE Beitragsbild

Jaguar XE

Den Jaguar XE wird der britische Autohersteller Jaguar als Konkurrent für die hochklassigen Fahrzeuge 2015 auf den Markt bringen. Trotz der Konkurrenz ist es Jaguar jedoch auch mit diesem Luxuswagen wieder gelungen, das typische, ganz eigene traditionelle Flair zu verbreiten. Der Sportwagen-Freund darf beim XE wählen, ob er das Auto lieber als Cabrio oder in einer Coupé Variante fahren möchte.

Ein Leichtgewicht – der Jaguar XE

Auch ist sich Jaguar bei diesem Fahrzeug in vielen Punkten treu geblieben. So legen Autofahrer, die mit einem Jaguar unterwegs sind einen gesteigerten Wert auf Leichtfüßigkeit und Komfort. Diese beiden Aspekte sind im XE vollumfänglich zum Einsatz gekommen. So besteht die gesamte Karosserie aus Aluminium, was das angenehme Fahrgefühl unterstützt und das Gesamtgewicht des Fahrzeugs erheblich reduziert. Der Jaguar XE eignet sich für alle Fahrer, die gern ihre sportliche Seite auf eindrucksvolle Art und Weise nach außen präsentieren wollen. Eigentlich ist alles sportlich in diesem Auto. Bequeme Sportsitze, die alle Turbulenzen gerne mitmachen, ein sportliches Lenkrad, das sind nur zwei der sportlichen Details, die der XE mitbringen wird.

Jaguar XE Monocoque
Jaguar XE Monocoque

Technische Innovationen schaffen Luxus und Komfort

Im XE kann sich der Fahrer voll auf das Fahren und Steuern des Sportwagens konzentrieren. Natürlich muss er verschiedene Elemente selbst ansteuern, dies geschieht aber auf solch einfache und innovative Weise, dass der Fahrspaß immer im Vordergrund stehen wird. So muss der Blick des Fahrers während der Fahrt nur in zwei Richtungen ausschweifen. Zum einen geht es natürlich darum, die Umgebung zu betrachten und in vollen Zügen zu genießen. Der zweite Blick sollte sich hin und wieder auf die Mittelkonsole richten, auf welcher ein großer Bildschirm zu sehen ist. Über diesen Touchscreen lassen sich sämtliche Elemente der Navigation ansteuern. Auch die Entertainment-Innovationen verstecken sich hinter diesem Bildschirm. Ganz gleich, ob während der Fahrt für gute Unterhaltung gesorgt werden soll oder ob es darum geht, die Richtung zu wechseln, ein Handgriff reicht aus und das individuelle Fahrvergnügen ist gewährleistet. Seien wir gespannt wie Jaguar all diese Möglichkeiten umsetzen wird.

Die Motorisierung des Jaguar XE

Im neuen Jaguar XE wird ein neuer moderner Motor in verschiedenen Leistungsstufen den Jaguar antreiben. Jedoch ist schon bekannt, dass Höchstgeschwindigkeiten bis zu 300 km/h möglich sein werden. Und die Emissionen auf weniger als 100g CO2 pro Kilometer sinken werden. Je nach Ihrem persönlichem Fahrstil und Ihren Anforderungen an den Alltag bietet die Wahl des Motors die optimale Balance zwischen unnachahmlicher Fahrleistung und den neuesten Innovationen kraftstoffeffizienter Technologien.

Jaguar XE Monocoque oben
Jaguar XE Monocoque oben
Jaguar XE: Der Erlkönig unter den Mittelklassewagen

Wer aufregende Fahrten im Jaguar XE erleben möchte, der muss sich allerdings noch ein bisschen gedulden. Erstmalig vorgestellt wurde der neue Sportwagen auf dem Genfer Autosalon. Die Markteinführung ist jedoch erst für Mitte 2015 geplant. Hier kann der Kunde also einer der Ersten sein, der die Konkurrenzverhältnisse auf der Straße neu mischt. Fühlt sich der Fahrer in einem Dieselfahrzeug wohler, dann soll das auch kein Problem sein, denn der XE wird nicht nur als Benziner, sondern auch mit einem leistungsstarkem Dieselmotor angeboten. Ein kleines Video ist vom Jaguar XE bereits verfügbar.

Jaguar XE Motor
Jaguar XE Motor

Hier wird Jaguar erstmals auf eine neue effiziente vierzylindrige Technologie setzen, deren Leistungsstärke der Fahrer beim Steuern des Wagens auch zu spüren bekommen soll. Auch hat Jaguar den Verbrauch des Kraftstoffs immer im Auge. Der Sportwagen soll einen sehr niedrigen Wert an Co2-Emisionen ausstoßen. Besonders erfreulich für alle die, die den Nervenkitzel auf ausgedehnten Touren über freies Gelände oder endlose Landstraßen lieben, dürfte jedoch die Höchstgeschwindigkeit sein, die Jaguar für den XE ankündigt. Fast wie in einem Formel 1 Fahrzeug dürften sich Fahrer und Beifahrer im XE fühlen, denn für Aufregung ist bei einer Geschwindigkeit bis zu 300 Km/h auf jeden Fall gesorgt. Möchten Sie mehr Informationen über den Jaguar XE erhalten, oder das Fahrzeug auf unser Pre-Order List bereits vorbestellen? Sprechen Sie uns an. 

Jaguar XE fahrwerk

Ergänzung zur Vorbestellung Jaguar XE vom 15.07.2014

Heute am 15.07.2014 hat Jaguar – Land Rover bekannt gegeben, dass der neue Jaguar XE am 08.09.2014 in London vorgestellt wird. Jaguar stellt den XE als Nachfolger des Jaguar Mk II vor. Da für den Jaguar XE nur Leichtbauarchitektur und komplett neue Motoren eingesetzt werden, kann man bereits erkennen, wie viele Innovation Jaguar derzeit in die Entwicklung des Jaguar XE steckt. Erwartet wird ein agiles Auto mit aufregender Performance und dem typisch hohen Jaguar Qualitätsfaktor. Bereits jetzt können Sie jedoch bei uns den Jaguar XE kaufen und vorbestellen. Inzwischen wurde auch bekannt, dass Jaguar eine Integral Mehrlenkerachse für perfekte Balance zwischen Komfort und Dynamik einbaut. Die Vorderradaufhängung des Jaguar XE ist an einen Hilfsrahmen mit Federbeindomen aus Aluminium Druckguss montiert. Die Vorderradaufhängung wurde also in Teilen vom Jaguar F Type übernommen. Ebenso für diese Klasse neu ist das All Surface Progress Control System, kurz ASPC genannt. Diese Anfahrtshilfe unterstützt ab sofort den Jaguar XE bei der Anfahrt im Winter. Hier wird selbst auf sehr rutschigem Untergrund eine Haftung zum Boden aufgebaut. Und dies erfolgt sogar ohne Mithilfe des Fahrers. Jaguar hat versprochen, bis zur Präsentation in London noch zwei weitere Pressemitteilungen heraus zu geben, die wir hier editieren werden. Der Jaguar XE ist dann Ende der erste Jahreshälfte 2015 verfügbar und bereits zahlreiche Interessierte haben den Jaguar XE vorbestellt. Er zielt vor allem auf die Kundschaft des 3 er BMW, Audi A4 und Mercedes C Klasse ab. Lassen auch Sie sich von dem Auto begeistern. Zur Vorbestellung eines Jaguar XE nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Jaguar XE Aluminium

Ergänzung zur Vorbestellung Jaguar XE vom 29.07.2014

Per Pressemitteilung kam heute am 29.07.2014 die zweite Information über den neuen Jaguar XE. So wird der neue Jaguar XE in Bezug auf Gewichtseinsparung und Energieeffizienz komplett neue Standards in der Mittelklasse setzen. Als einziges Modell in seinem Segment wird der Jaguar XE über eine zu 75 % gefertigte Aluminium Karosserie verfügen. Leichtbau wurde von Jaguar als zentraler Baustein für die Zukunft ausgegeben. Damit ist ein Verbrauch von unter vier Liter/100 km. möglich (vorbehaltlich der offiziellen Werksangaben) Ebenso kommt eine neue Legierung, RC 5754 genannt zum Einsatz, die einen höheren Anteil an recyceltem Aluminium enthält. Dies senkt nachweislich die Gesamtenergiebilanz des Jaguar XE.

Schwierig war der Bau der Karosserie vor allem deshalb für Jaguar, da man auch unbedingt alle Sicherheitsstandards und eine sehr hohe Qualität in der Verarbeitung einhalten wollte. Die Weltpremiere des Jaguar XE findet übrigens am 08.09.2014 in London statt. Die Motoren für den Jaguar XE kommen aus dem neuen Motorenwerk nahe Wolverhampton und der Jaguar wird im Land Rover Stammwerk Solihull in den West Milands produziert.   Zur Vorbestellung eines Jaguar XE nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Verbrauchs- und Emissionswerte XF, XF Sportbrake, F-TYPE, XJ, XK, inklusive R-Modelle: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 12,3 – 5,1 l/100 km, CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 297 – 135 g/km. Verbrauchs- und Emissionswerte Jaguar XE 3.0 l Benziner — Jaguar XE 2.0 l Diesel: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 7,3 – 3,8 l/100 km, CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 185 – 99 g/km

Alle Angaben wurden nach dem Messverfahren RL80/1268/EWG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich möchte zukünftig über Autos und Angebote per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Suchbegriffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.