Hund und Range Rover

Hund Kofferraum Range Rover

Mein Hund liebt den Range Rover

Katzen haben Besitzer. Mein Hund hat Personal. Denn Luna ist etwas Besonderes. Früher mochte der Hund kein Auto wirklich, bis der Range Rover kam. Und da wir sowohl den Hund, als auch den Range Rover lieben, habe ich mich entschlossen, hier einen Gastbeitrag über das perfekte Zusammenspiel von zwei unterschiedlichen Charakteren zu beschreiben. Irgendwie ist unser Hund nämlich sensibel. Das mag er, das nicht und manche Sachen nur eine gewisse Zeit. Man kennt das ja als Hundebesitzer. Urlaubsfahrten länger als vier Stunden möchte mein Hund Luna gar nicht, da er einen relativ empfindlichen Magen hat. Als wir Luna einmal im Fahrrad Anhänger mitnahmen, fing er nach kurzer Zeit zum Bellen an. Klar dachte ich mir, zickt wieder rum, ich mache es ihm ja oft genug selbst vor. Nach 10 Minuten war jedoch vom Hunde Fahrradanhänger der Reifen platt. Anscheinend hatte es Luna bereits lange vorher gemerkt und sein inneres Komfortgefühl war alarmiert. Gut das es wir uns leisten können einen Luxus Hund zu besitzen.

Hund vor Range Rover
Beschnuppert und für mächtig groß empfunden.

Zu Luna kamen wir bei einem Besuch im Bayerischen Wald. Er war bereits damals ein kleiner Dorfsheriff mit Star-Allüren. Sehr gut erinnere ich mich an das kleine kuschlige weiße Hundebaby. Aber bereits bei der Heimfahrt merkten wir seine sensible Ader und putzten danach 2 Stunden den Passat. Inzwischen ist Luna ausgewachsen, aber einen Passat mag Luna immer noch nicht. Und das war auch der Hauptgrund, warum wir jetzt einen großen Range Rover fahren. Nicht den Range Rover Sport, sondern den richtig großen dicken Range Rover. Der Kaufgrund für den Range Rover in Regensburg war die Geschichte unten. Die Bilder zeigen Luna und mich direkt nach dem Kauf. Anschließend wurde ein sicheres Hundegeschirr und eine Hundetrennwand eingebaut.

Hund Beifahrersitz schauend
Erster Kontakt mit dem Range Rover – Luna wirkt entspannt

Warum die Oma keinen Anspruch auf die Rücksitzbank hat

Als wir noch unseren VW Passat hatten, wollten wir an den Gardasee nach Riva del Garda fahren. Mit dabei auch meine Mutter Erna. Unserem Luxushund gefielen schon die bekannten Reisevorbereitungen nicht und entsprechend nervös war Luna. Da meine Mutter auf den Rücksitzen Platz nahm und normalerweise Luna immer auf der Rücksitzbank chauffiert wurde, entstand Diskussionsbedarf. Zumal wir uns extra eine Hundeauto Transportbox gekauft hatten. Diese aber natürlich wegen dem geringen Platz auch recht klein ausfiel. Den Hund also in die Box im Kofferraum zu bekommen war aussichtslos. Versprechungen, Gesten, Hunde Leckerli und was noch alles. Luna hatte absolut keine Lust auf die Kiste und den Urlaub. Irgendwie auch klar, warum sollte er wegen meiner Mutter im Kofferraum des Kombi Platz nehmen. Schließlich war sein Platz der Rücksitz.

Meine Mutter verstand die ganze Aufregung nicht und klopfte von innen an das Fenster. Als Sie es öffnete sauste Luna um das Auto herum und sprang der Mutter auf den Schoß. Mehrere Wau Wau, eine mächtige Ladung Sabber und es war klar, die beiden halten zusammen keine fünf Stunden durch. Luna war zwar im Freudenrausch über seinen Stammplatz, aber so konnte man schon aus Sicherheitsgründen keine fünf Stunden Auto fahren. Da dies inzwischen etwas Aufregung verursachte, kam mein Nachbar Alex und wollte uns seinen Autoanhänger leihen. Aber weder wollte ich Luna in einen Autoanhänger sperren, noch zwei Stunden zusätzliche Fahrt wegen der Geschwindigkeitsbegrenzung auf mich nehmen. Da wir in einer sehr kleinen Ortschaft leben, kamen nun zwei weitere Nachbarn und gaben Tipps wie den Hund vor das Auto spannen und Benzin sparen, oder Mutter daheim lassen, weil es eh besser ist.

Hund glücklich Kofferraum Range Rover
Geniale Aussicht und Platz ohne Ende. Danke

Mutter erklärt die Welt – Mein Mann wird niedergeschlagen

Meine Mutter nahm die dummen Sprüche zum Anlass meinen Mann Christian und mich auf die Erziehung unserer Kinder und den Hund hinzuweisen. In einem Monolog zu erklären, was auch bei der Kindererziehung nicht geklappt hätte. Diese Vorurteile steigern sich bei ihr schnell in ein Selbstgespräch und zum Schluss kam Sie zur „Der Hund oder Ich“ Frage. Dann bleibe einfach ich zu Hause wenn Ihr nicht einmal einen Hund in das Auto bringt. Während ich bei meinem Mann Christian ein kurzfristiges Erleuchten in seinen Augen sah, wollten wir noch einen weiteren Versuch aus der Hunde Trickkiste starten.

Hund vom range rover schauend
Ich komm rauf und alleine runter. Und hab den größten Platz im Auto. Geht klar.

Ich kletterte also mit der Hundeleine in den Kofferraum, den wir wieder ausgeleert hatten bis auf die Hunde Transportkiste. In diesem Augenblick sprang Luna hinterher und mein Mann schlug den Kofferraumdeckel zu. Der Hund schwanzwedelnd glücklich neben mir stehend im Kofferraum, während ich auf allen vieren im Kofferraum kniete. Sofort sagte der Nachbar. Das wäre geschafft, ihr könnt losfahren. Ich hätte ihn umbringen können, schließlich kniete ich auf allen vieren im Kofferraum und mein Hintern schaute durch das Heckfenster. Ich weis noch genau die Worte: Fahr los du Feigling.

Mein Mann Christian wusste aber, dies gibt ein noch größeres Problem und öffnete wieder die Heckklappe ein wenig des Passats. Er sagte zu mir, ich soll die Gelegenheit nutzen und bei Kommando durch den geöffneten Spalt des Kofferraum Deckels aussteigen. Das ging in der Position aber nicht so einfach und irgendwie kam ich leicht an den Kofferraum Deckel. Der in das Gesicht meines Mannes schnallte. Die Geschichte ging dann wie folgt aus. Das ganze Gepäck wurde in den Kofferraum geladen. Der Hund bekam sein Recht und durfte auf seinem Platz auf dem Rücksitz mitreisen. Später wurde ihm vom Stress schlecht. 5 Stunden Dauerstress mit Luna und meiner Mutter Erna.

Hund Beifahrersitz schauend Range Rover
Selbsteinsicht. Der Beifahrersitz ist absolut Hunde ungeeignet. Keine Aussicht
Ein Range Rover muss her – Luna ist dafür

Noch während des Urlaubs machte ich mir Gedanken über ein großes Auto, am Besten mit Überblick für alle. So fanden wir unseren nun heiß geliebten Range Rover Jahreswagen. Er hat im Kofferraum so viel Platz, dass wir nun eine Hunde Trennwand haben, die schon fast freien Auslauf bietet. Luna kann durch die gehobene Position über alle hinweg schauen und ist wirklich glücklich. Das Luftfahrwerk des Range Rover lässt sich zum Einsteigen nicht nur um 5 cm. absenken, sondern dem Hund wird auch nicht mehr schlecht. Es wackelt deutlich weniger und die Luftfederung des Range Rovers gleicht viele härtere Stöße aus. Durch die Rundumsicht fühlt sich mein Hund wohler und eine Urlaubsfahrt ist nun keine Strapaze mehr, sondern eine angenehme Sache. Seitdem waren wir oft in Urlaub. Mit Hund und Range Rover. Denn in eine Hundepension wollten wir Luna bisher nie geben. Was mir auch sehr wichtig war, dass die Klimaanlage nicht nur vorne gut funktioniert, sondern im Sommer das ganze Auto kühlt. Und auch hinten hat es immer ca. 23 Grad. Habe es vor dem Kauf nachgemessen.

Aufmerksam bin ich übrigens auf den Range Rover durch die Land Rover Live Hundeseite geworden. Zwar habe ich bisher an keinem Termin zu einer Vortragsreihe über Land Rover und Hundefreunde teilgenommen und brauche das auch nicht. Aber ich fand es toll, dass sich der Hersteller so stark für Hunde interessiert. Denn mein Hund braucht im neuen Range Rover keinen Hundeflüsterer oder eine Verhaltensänderung, sondern einfach nur mehr Luxus und Komfort. Seitdem haben wir eine störungsfreie Mensch – Hund – Auto Beziehung.

Range Rover vorne Hund

Der Range Rover garantiert eine wunderbare Mensch – Hund – Autobeziehung

Und ich muss zugeben. Der Luxus im Range Rover, gepaart mit dem Fahrgefühl beruhigt meinen Mann Christian und mich enorm. Es war auch das erste Mal, dass ich mich für Kofferraumvolumen und Luftfederung interessierte. Für alle die es interessiert. Wir fahren einen Range Rover 3 Liter Diesel Jahreswagen mit 258 PS und brauchen ca. 8 Liter auf 100 km. Der Range Rover Geländewagen hat zahlreiche Extras, die erwähnte Hunde Trennwand, eine sehr praktische zweigeteilte Heckklappe und über 2.000 Liter Laderaumvolumen. Ebenso weis ich, dass wir durch knapp ein Meter tiefes Wasser fahren könnten, aber nicht warum wir das in Regensburg mit dem Range Rover je sollten. Der Autoverkäufer vom Autohaus Dünnes in Regensburg ergänzte aber, dass wir es aber in Gegensatz zu den vielen anderen SUV wirklich könnten. Vor kurzem haben wir übrigens eine Urlaubsreise mit Hund und Flug gebucht. Lesen Sie auch, was es hier zu beachten gibt.

Verbrauchs- und Emissionswerte Range Rover: Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 18,3 – 6,7 ; außerorts 9,7 – 6,3 ; kombiniert 12,8 – 6,3 ; CO 2-Emissionen: kombiniert 299 – 169 g/km;
Range Rover 3.0 TDV6 A8 (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 8,5 – außerorts 7,0 – kombiniert 7,5; CO2-Emission 196 g/km)
Range Rover 3.0 SDV6 Hybrid (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 5.8 – außerorts 6,7 – kombiniert 6,4; CO2-Emission 169 g/km)
Range Rover 4.4 SDV8 A8 (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 11,5 – außerorts 7,6 – kombiniert 8,7; CO2-Emission 229 g/km)
Range Rover 5.0 V8 Supercharged A8 (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 18,3 – außerorts 9,7 – kombiniert 12,8; CO2-Emission 322 g/km)
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich möchte zukünftig über Autos und Angebote per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Suchbegriffe

1 Comment

  • Wow, ein toller Bericht!
    Jeder Hundebesitzer kennt die Tücken seines Lieblings und wenn ein Range Rover hilft, sind Hund und Frauchen/Herrchen glücklich :).

    Für Luna und alle Luxushunde dieser Welt hat PetSigns ein ganz besonderes Schmankerl – ein persönliches Hundeschild vom eigenen Hundebild. Entdecke edle Hundeschilder und individuelle Fotoaufkleber bei: http://www.tierschilder.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.