Der neue Range Rover 2018

Der neue Range Rover 2018

Der neue Range Rover 2018

Mehr denn je spiegelt der neue Range Rover 2018 den Gipfel der Luxusreise wider. Jede Fahrt ist eine Erfahrung. Egal ob man selbst fährt oder gefahren wird. Vor fast 50 Jahren für das Gelände konzipiert. Später am Landgut verwendet, entwickelte sich der Wagen kontinuierlich weiter. Inzwischen ist es ein Luxus-Geländewagen mit optionaler Plug-in-Hybrid-Technologie und Effizienz. Der SUV verfügt über eine hohe Nutzbarkeit bei weiterhin verbesserten Funktionen für Fahrer und Beifahrer. Die Vordersitze sind nun 24-fach beweglich, dank eines neuen Sitzrahmens. Die Sitze sind breiter und tiefer geschäumt mit beheizbaren Armlehnen. Hinten wurden die Sitze komplett neu angeordnet und gewähren einen Rückzugsort ohne Kompromisse. Während des Fahrens kann der Beifahrer arbeiten und dafür stehen bis zu 17 Anschlüsse zur Verfügung. Von der Steckdose, HDMI-Anschluss, 12-Volt-Anschluß oder USB Stecker. Auch ein 4G-Wi-Fi-Hotspot ist für bis zu acht Geräte verfügbar.

Die Kabine ist maßgeschneidert für Geschäftsreisende und auch auf Entspannung ausgelegt. Selbst Massageprogramme wie Hot-Stone stehen zur Verfügung. Die breiteren weicheren Sitze bieten nun noch mehr Komfort und verfügen über eine Neigung von bis zu 40 Grad. Zusätzlich steht im Range Rover 2018 eine Beinfreiheit von 18 Zentimetern zur Verfügung. Der Komfort erstreckt sich auch auf beheizte und gekühlte Sitze, sowie beheizte Fußstützen, Armstützen und Wadenstützen. Für ein weiteres Plus an Komfort lassen sich die Sitzfunktionen auch über eine Smartphone-App steuern. Egal ob innerhalb oder außerhalb des Fahrzeugs.

Range Rover 2018 Blau

Nach der Einführung des neuen Plug-in-Hybrid Range Rover Sport setzt das Unternehmen die Elektrifizierung fort und wechselt von konventionellen Verbrennungsmotoren zu autonomen und vernetzten Elektrofahrzeugen. Der effiziente neue Range Rover P400e bietet nachhaltige Leistung bei 221KW/300PS* im 2.0 Liter starken Vierzylinder Motor mit einem 85KW/116PS* starken Elektromotor. Damit stehen für kurze Zeit bis zu 297KW/404PS* zur Verfügung. In Zusammenspiel mit dem Allrad reicht dies für 6,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt abgeriegelt 220 km/h. Dabei leistet der Range Rover Sport Hybrid 640 Nm und verbindet die dynamische Leistung mit den traditionellen Range Rover Fähigkeiten. Wie Haltbarkeit und Komfort. Damit kann sich der Wagen theoretisch bis zu 51 Kilometer weit bewegen, ohne das der Benzinmotor läuft. 

Range Rover 2018 Silber

Range Rover hybrid Sport Plug-in

Realistisch sind um die 30 bis 35 Kilometer. Entscheidend für die Reichweite ist, ob man die Heizung anstellt und weitere elektrische Verbraucher einschaltet. Und welche Außentemperatur vorliegt. Dann bietet der Range Rover Sport P400e einen flüsterleisten Lauf mit weiterhin kompromissloser Geländegängigkeit. Das Auto kann in jeden Stadtbereich einfahren und verschmutzt weder die Luft, noch sind Gebühren zu bezahlen. Gefahren werden kann mit parallelem Hybrid-Modus oder mit intelligent kombiniertem Benzin- und Elektromotor. Emissionsfreies Fahren ist vor allem für die Innenstadt vorgesehen.

Range Rover 2018 Heck


Das Terrain-Response-2 System von Land Rover verfügt über eine einzigartige Kalibrierung um das Drehmoment des Elektromotors bei Kriechgeschwindigkeit auf alle vier Räder zu übertragen. Präzise und intelligent. Dies ermöglicht eine bessere Kontrolle bei niedrigen Geschwindigkeiten. Der PHEV-Antriebsstrang baut auf Tradition auf und liefert mehr Komfort, Leistung und Effizienz. Im Range Rover 2018 selbst ist optional der 13,1 kWh Lithium-Ionen-Akku verbaut. Der in knapp drei Stunden an einer 32-A Wallbox aufgeladen werden kann. Wobei hier auch die Aufladung über Nacht am üblichen Stromnetz reicht. Die Batterie selbst hat eine Garantie von acht Jahren und 100.000 Kilometern, bei einer 70-prozentigen Ladekapazität zum Ende des Zeitraums. Verfügbar ist der P400e übrigens in der Standardausführung und der Version mit langem Radstand.

Gerry McGovern

Innenraum Range Rover 2018

Die Eleganz des Innenraums beim neuen Range Rover 2018 setzt sich im neuen Infotainment-System fort. Touch-Pro-Duo mit dem Codenamen „Blade“ kombiniert zwei 10-Zoll-Touchscreens in perfekter Harmonie. Informationen können von einem Bildschirm zum anderen übertragen werden. Dadurch wirkt das Layout intuitiv, ansprechend und kann mit hoher Funktionalität selbst gestaltet werden. Ebenso wurde der neue Range Rover 2018 um weitere Technologien für mehr Komfort erweitert. Gesten-Sonnenschutz, Gestensteuerung, Air Cabin Ionisation, Pixel-Laser-LED-Scheinwerfer und Activity Key. Range Rover versucht, Autofahrern das Leben während der Fahrt einfacher zu machen.

Um den Luxus und die Leistung in seiner dynamischsten Form zu erleben, können Kunden auch den Range Rover SVAutobiography Dynamic wählen. Der leistungsstärkste Range Rover der Welt steht dann mit bis zu 415KW/565PS* zur Verfügung. In 5,4 Sekunden beschleunigt er von 0 auf 100 km/h und liefert mit Design-Revisionen, Chromeinsätzen und einer veränderten Heckstoßstange noch mehr Dynamik. Möchten Sie den neuen Range Rover 2018 zur Probe fahren? Ein günstiges Leasing Angebot oder mehr über den Wagen erfahren? Als einer der größten Land Rover – Range Rover Händler in Deutschland sorgen wir für beste Beratung und einen günstigen Preis. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

Range Rover 2018 Rücksitzbank

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur zweckgebunden zur Verarbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.

Technische Daten Range Rover 2018

*Verbrauchs- und Emissionswerte Plug in Hybrid Range Rover, Plug in Hybrid Range Rover Sport, Land Rover Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: 12,8 l/100km – Plug-in Hybrid Range Rover: 2,8 l/100km; 21 kWh/100 km CO₂-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: 294 g/km – Plug-in Hybrid Range Rover: 64 g/km Die Verbrauchswerte wurden nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 ermittelt. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

MerkenMerken

MerkenMerken

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Ich möchte gerne - jederzeit widerruflich - den Newsletter über Autos vom Sportwagen-Magazin per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.