Maserati Levante Diesel Q4 Leasingangebot

Maserati Levante

Für Privat und Gewerbe

 Monatliche Leasing-Rate nur 599,63 Euro bei 6.900 Euro Sonderzahlung

Maserati Levante Diesel Q4* - Leasing

Der Wind, der seinen Namen trägt, weht über das Mittelmeer und kann sich in einem Augenblick von milder Kraft zu einem wahren Sturm entwickeln. Der SUV von Maserati besitzt ein ähnliches Temperament, obwohl sich seine Kräfte stets zügeln lassen. Der Levante Diesel SUV verkörpert den ewig kühnen und progressiven Geist von Maserati – und ist Teil einer über 100jährigen Geschichte. Noch Fragen? Sprechen Sie mich an.  


Ansprechpartner: Alexander Müller

93059 Regensburg
Tel. 0941/49088-25
alex.mueller@duennes.fsoc.de

Maserati Levante Diesel Q4

Gesamtpreis 79.880 Euro inkl. 19 % MwSt. 
Leasingsonderzahlung 6.900 Euro inkl. 19 % MwSt.
Enthaltene Sonderausstattung 5.780 Euro inkl. 19 % MwSt.
Laufzeit: 48 Monate (auf Wunsch veränderbar)
Frachtkosten: 1.950 Euro inkl. 19 % MwSt.
Gesamtfahrleistung: 40.000 km (jederzeit veränderbar)
Lieferung: Ab Dezember 2019 möglich
Leasingrate monatlich: 599,63 EUR inkl. 19 % MwSt.

Die EUR-Beiträge verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer. Für Mehrkilometer werden 23,97 Cent pro Km. berechnet (inkl. MwSt). Für Minderkilometer werden 14,38 Cent pro Km vergütet. (inkl. MwSt) Unverbindliches Leasingbeispiel mit Kilometerabrechnung. In den Monatsraten sowie dem Gesamtbetrag ist eine GAP Plus+ Versicherung (Differenzkaskoversicherung) der AXA enthalten. Alle sonstigen Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt. Mit Rückgabegarantie. Nur bei teilnehmenden Händlern auf alle sofort verfügbaren Fahrzeuge der Jahrgangsmodelle 2019. Gültig bis zum 31.12.2019 oder solange der Vorrat reicht. Preisänderungen, Irrtümer und Fehler sowie Bewilligung durch die FCA Bank Deutschland GmbH vorbehalten.

Unbegrenzte Begeisterung bei langer Absicherung

Auch nach Ablauf der Maserati Neuwagengarantie brauchen Sie sich keine Sorgen um unerwartete Reparaturkosten oder Ihre Mobilität zu machen. Die Besitzer eines Maserati können mit dem Maserati Extended Warranty Programm den Garantieschutz für ihren Maserati um weitere 12 oder 24 Monate ohne Kilometerbegrenzung gegen Aufpreis verlängern.

Maserati Levante Diesel CO2*Levante Diesel Verbrauch: kombiniert 7,9 l/100km; innerorts 9,8 l/100km; außerorts 6,8 l/100km // CO2-Emissionen: kombiniert 208 g/km // Effizienzklasse: C // Abgasnorm Euro 6d-TEMP. Levante Diesel GranLusso Verbrauch: kombiniert 8,3 l/100km; innerorts 10,0 l/100km; außerorts 7,3 l/100km // CO2-Emissionen: kombiniert 218 g/km // Effizienzklasse: D // Abgasnorm Euro 6d-TEMP. Levante Diesel GranSport Verbrauch: kombiniert 8,3 l/100km; innerorts 10,0 l/100km; außerorts 7,3 l/100km // CO2-Emissionen: kombiniert 218 g/km // Effizienzklasse: D // Abgasnorm Euro 6d-TEMP

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß der PKW-EnVKV in der aktuellen Fassung ermittelt. Sie sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie beziehen sich auf die Basisversion des Fahrzeuges und können sich je nach Art der gewählten Ausstattung und/oder Reifengröße ändern. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 Emissionen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2 Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 hat das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Ich möchte gerne - jederzeit widerruflich - den Newsletter über Autos vom Sportwagen-Magazin per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben.

Tags from the story

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.