Range Rover Evoque 2021

Range Rover Evoque 2021 Grau

Range Rover Evoque 2021

Der Range Rover Evoque 2021 ist der Bestseller des Unternehmens. Verfügbar ist er nun auch mit Mild-Hybrid-Technologie, einem 1,5 Liter Dreizylinder-Benzinmotor* und sogar als Autobiography in der Luxusausführung. Der Evoque P300e als Plug-in-Hybrid fährt rein elektrisch bis zu 66 Kilometer weit. Es ist der erste Dreizylinder-Motor in der Land Rover Geschichte. Die Diesel- und Benzinmotoren wurden für eine weitere Reduzierung von CO2-Ausstoß und Verbrauch überarbeitet. Der Kunde kann nun aus Hybrid, Dieselmotor, Benzinmotor und drei, vier und sechs Zylindern auswählen. Der 1.5 Liter Dreizylinder mit Plug-in-Hybrid kommt dadurch nur auf einen Normverbrauchwert von 1,9 Liter auf 100 Kilometer. Wenn er auch rein elektrisch fährt. Dabei ist der Lithium-Ionen-Akku in 30 Minuten wieder zu 80 Prozent geladen.

Weitere Neuheiten sind neben den elektrifizierenden Antrieben das neue Spitzenmodell Autobiography. Luxuriöser lässt sich der neue Evoque nicht ausstatten. Und wer es ausgefallener möchte, kauft den Range Rover Evoque Nolita mit Plug-in-Hybrid und Kontrastlackierung. Weitere Neuheiten sind das neue Infotainment, das neue Filtersystem und die intelligenten Assistenten.

Range Rover Evoque 2021


Das neue Infotainment Pivi Pro im Evoque 2021

Das Modelljahr 2021 überzeugt vor allem auch durch das neue Infotainmentsystem Pivi und Pivi Pro. Das Touchscreen spricht schneller an und wichtige Funktionen sind mit maximal zwei Tastenklicks erreichbar. Spotify ist integriert und zwei Mobiltelefone können gleichzeitig per Bluetooth verbunden werden. Updates erfolgen nun Over-The-Air ohne Werkstattbesuch. Das neue Infotainment arbeitet mit 85 Steuerungsmodulen zusammen und verfügt über ein LTE-Modem. Ungefähr 50 Prozent weniger Bedienschritte müssen im Vergleich zum Vorgänger durchgeführt werden. Nun ist es auch möglich, ohne eigenes Smartphone Spotify zu hören. Bis zu acht Mobilgeräte können per Wi-Fi-Hotspot miteinander verbunden werden. Dabei speichert das Auto auch die Vorlieben des Fahrers. Das Aufladepad in der Mittelkonsole lädt nicht nur das Handy, sondern verstärkt auch das Signal für einen besseren Empfang. Der Fernbedienungsschlüssel kann nun auch durch den neuen Activity Key mit einer LCD-Uhr kombiniert werden. Pivi Pro ist vor allem im Plug-in-Hybrid im Einsatz. Es zeigt Ladestationen, Ladekosten und die drei Fahrmodi an.

Range Rover Evoque 2021 innen


Sicherheit und Assistenzsysteme im neuen Evoque 2021

Auch im Jahr 2021 setzt Range Rover auf die neuesten Assistenzsysteme. Bereits seit Längerem hat der Wagen fünf Sterne im Euro-NCAP-Crashtest. Neu ist das Kollisionswarnsystem, das mithilfe von Radar den Bereich hinter dem Evoque überwacht. Und im Fall einer Kollision das Fahrzeug auf einen Notfall vorbereitet. Mit der neuen 3-D-Surround-Kamera kann man bis 30 km/h rundum überblicken, was um das Auto passiert. Das erleichtert auch das Manövrieren in engen Passagen, wie im Parkhaus.

Den neuen Range Rover Evoque 2020 bestellen

Ob Sie den Kompakt-SUV günstig kaufen, leasen oder finanzieren, entscheiden Sie. Als einer der leistungsstärksten Land Rover Händler in Deutschland in Regensburg, sichern wir eine schnelle Auslieferung und beste Preise zu. Die Preisempfehlung beginnt ab 37.894 Euro inkl. 16 % MwSt. Die Plug-in-Hybrid Variante startet ab 54.563 Euro und der Autobiography ab 68.662 Euro inkl. 16 % MwSt. zzgl. Frachtkosten ab Werk. Wobei der sehr gut ausgestattete Range Rover Evoque Autobiography als P300 bereits an der 80.000 Euro Marke kratzt. Hier empfiehlt es sich von uns beraten zu lassen mit einer cleveren Finanzierung oder günstigem Leasing. Auch für andere Ausführungen gibt es bereits attraktive Leasing-Angebote. Sprechen Sie uns an.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur zweckgebunden zur Verarbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.


Land Rover Range Rover 2021 Amaturenbrett


*Verbrauchs- und Emissionswerte Range Rover Evoque Modelljahr 2021
Range Rover Evoque D165 mit 120 kW (163 PS), FWD Schaltgetriebe (kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 5,0 l/100 km; 131 g/km)
Range Rover Evoque D165 mit 120 kW (163 PS), AWD Automatik MHEV (kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 5,3 l/100 km; 139 g/km)
Range Rover Evoque D200 mit 150 kW (204 PS), AWD Automatik MHEV (kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 5,4-5,2 l/100 km; 143-138 g/km)
Range Rover Evoque P160 mit 118 kW (160 PS), FWD Automatik MHEV (kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 6,6 l/100 km; 152 g/km)
Range Rover Evoque P200 mit 147 kW (200 PS), AWD Automatik MHEV (kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,9-7,7 l/100 km; 181-176 g/km)
Range Rover Evoque P250 mit 184 kW (249 PS), AWD Automatik MHEV (kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 8,1-7,86 l/100 km; 186-180 g/km)
Range Rover Evoque P300 mit 221 kW (300 PS), AWD Automatik MHEV (kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 8,2-8,1 l/100 km; 188-186 g/km)
Range Rover Evoque P300e mit 227 kW (309 PS), AWD Automatik PHEV (kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 1,7 l/100 km; 43-39 g/km)

Land Rover Verbrauchs- und Emissionswerte
Land Rover Defender, Land Rover Discovery Sport, Land Rover Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover SVAutobiography Dynamic P565 5.0 Liter V8 Kompressor: 13,1 l/100 km – Range Rover Evoque P300e Plug-in Hybrid: 1,7 l/100 km. Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover P400e Plug-in Hybrid und Range Rover Sport P400e Plug-in Hybrid: 23,1-22,5 kWh/100 km, Land Rover Discovery Sport P300e Plug-in Hybrid 19-21 kWh/100 km, Range Rover Evoque P300e Plug-in Hybrid 15,9 kWh/100 km . CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover SVAutobiography Dynamic P565 5.0 Liter V8 Kompressor: 298 g/km – Range Rover Evoque P300e Plug-in Hybrid: 39 g/km. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben. Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Ich möchte gerne - jederzeit widerruflich - den Newsletter über Autos vom Sportwagen-Magazin per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.