Video Ford Fiesta ST 2018

Video Ford Fiesta ST 2018

Vermutlich gehört der Ford Fiesta ST Modelljahr 2018 mit einem agilen 1,5 Liter EcoBoost Motor mit 147KW/200PS* und einer Höchstgeschwindigkeit von 232 km/h zu den stärksten Kompaktsportlern. Und durch die Reduzierung des Hubraums kann der Wagen mit um die 6-7 Liter auf 100 Kilometern gefahren werden. Der knapp vier Meter lange kompakte Sportwagen lässt sich sportlich um die Ecken zirkeln und ist für kleines Geld zu haben. Mitbewerber sind der Hyundai i30N Performance, Golf GTI, Fiat 595 Competizione und der Audi RS3. Auch Auto-Motor-Sport war vom Motor überrascht. Denn der Ford Fiesta ST der dritten Generation mit Zylinderabschaltung wurde komplett neu entwickelt. Der Benziner hat einen Rußfilter und das Sechsganggetriebe ist so kurz abgestuft, dass der Wagen richtig Spaß macht. Die serienmäßige Klappenauspuffanlage röhrt und die direkte Lenkung und die kräftigen Bremsen machen Spaß. Auto-Motor-Sport urteilte, dass der Hipster Kompaktwagen ordentlich Druck und Sound macht und eine Performance abliefert, die man auf der Rennstrecke nachprüfen möchte. Auch der Preis ist im Vergleich zu den Mitbewerbern attraktiv günstig. Ford zeigt mit dem Wagen, dass ein Kompaktwagen auch mit wenig Hubraum und einer zeitgemäßen Abstimmung beeindruckende Leistung abrufen kann.

Ford Fiesta ST 2018 Video


Fiesta ST 2018 im Salzbergwerk

Nun hat Ford den Wagen 400 Meter unter die Erde versetzt und im größten Salzbergwerk Europas einige Runden drehen lassen. Das Salz verhält sich wie feiner Kies und macht den Untergrund anspruchsvoll. Gefahren wurde mit Serienbereifung. Aber es zeigt auch deutlich, was der Kompaktwagen kann. Das Streckennetz innerhalb der Salz Mine ist übrigens 60 Kilometer lang bei konstant 16 Grad Celsius. Das Fiesta ST 2018 Video wird Sie begeistern. Und wenn Sie einmal den Ford Fiesta ST 2018 Probe fahren möchten, so stehen wir Ihnen in Regensburg gerne zur Verfügung.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

* Kraftstoffverbrauch des neuen Ford Fiesta ST in l/100 km: 7,6 (innerorts), 5,1 (außerorts), 6,0 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 136 g/km. CO2-Effizienzklasse: Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrm. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist. Für weitere Informationen siehe Pkw-EnVKV-Verordnung.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Ich möchte gerne - jederzeit widerruflich - den Newsletter über Autos vom Sportwagen-Magazin per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.