Warum einen Maserati Ghibli kaufen?

Maserati Ghibli Modell 2019 Blau

Warum einen Maserati Ghibli kaufen?

Auf über 100 Jahre Tradition blickt Maserati zurück. Unbestritten stehen die Sportwagen aus Italien für Exklusivität, Leidenschaft und Tradition. Auch das sportliche Handling und der kernige Sound kommen nicht zu kurz. Was nicht verwundert. Denn viele Motoren stammen aus der Ferrari-Schmiede. Zwar gilt der Maserati Quattroporte als das Flagschiff. Aber am häufigsten wird der Levante und Ghibli verkauft. Der Ghibli gilt als Erfolgsmodell. Wurden im Jahr 2012 nur 6.000 Maseratis verkauft, so wurde 2017 bereits die Schallmauer von 50.000 verkauften Autos anvisiert.

Ein Maserati war schon immer etwas aufdringlich und laut. Und gerade deshalb träumen auch so viele Sportwagen-Fans vom Kauf einer der rassigen Limousinen. Das Maserati derzeit noch keinen Hybrid Wagen anbietet, ist kein Nachteil. Denn der Maserati Käufer legt nur wenig Wert auf alternative Antriebe, sondern eher auf Sicherheit und Vernetzung. Ob im Levante, Ghibli oder Quattroporte. Understatement gibt es bei Maserati nicht. Und auch der Hersteller schreibt, dass der Wagen das absolute Gegenteil von gewöhnlich ist. Angeboten wird er mit Allrad und in drei Motorisierungen mit 257kw/350PS*, 316kW/430PS* und als Diesel mit 202kW/275PS*. Der Käufer kann sich bei Bestellung für das GranLusso oder GranSport Paket entscheiden und so seinen Maserati in der gewünschten Geschmacksrichtung individualisieren.

Maserati Ghibli 2019 Innenausstattung


Der Ghibli ist ein markantes Statement an die Umgebung

Schon im Jahr 1966 wurde der erste Maserati Ghibli vorgestellt. Und noch immer verkörpern die derzeitigen Modelle die Eigenschaften von Luxus, ausdrucksstarkes Design, Leistung und Innovation. Innen oft noch in Handwerkskunst selbstbewusst und elegant hergestellt. Aber auch bei Maserati hat der Diesel Einzug gehalten. Wobei Fans der Marke vor allem vom bekannten Sound der Benzinmotoren warm ums Herz wird. Mit diesem Auto kann man eine Beziehung aufbauen. Alleine schon der Name Ghibli hört sich deutlich besser an als BMW M5.

Wenn man vor einem Maserati Ghibli steht, sieht man einen sehr schönen Sportwagen, den man nicht sofort vor dem Einkaufszentrum wieder findet. Die geschwungenen Formen, der große Kühlergrill, wagenradgroße Alufelgen und teilweise handgenähtes Leder im Innenraum sorgen für gute Laune. Abgesteppte Sitzflächen, Leder aus der Ledermanufaktur von Poltrona Frau und der Dreizack an vielen Stellen entlocken ein grinsen. Bis zu 15 Quadratmeter Leder werden für einen Maserati gebraucht. Auch innen hat Maserati deutlich aufgeholt mit Carbon und Chrom-Applikationen. Es gibt nicht unnötig viele Knöpfe und das Navi und Infotainment arbeitet wie gewünscht.


Drei Motoren stehen zur Auswahl 

Bei der Auswahl der Motoren beschränkt sich Maserati auf einen Diesel und zwei Benziner. Allrad ist möglich und damit ist auch eine entspannte Fahrt im Winter möglich. Denn die Achtgang-Automatik beschleunigt den 3.0 Liter Motor zur Freude des Fahrers mit den bekannten Fanfaren. Donnernd und grollig fährt sich der Maserati auf Wunsch. Aber mit Klick auf den Fahrmodi-Knopf kann er auch leise. Im Sport-Modus schnalzt er dafür noch heftiger die Gänge hinein und der intelligente Allrad verteilt die Kraft je nach Fahrsituation. Das Fahrwerk, die Bremsen und der Motor standen bei Maserati auch noch nie zur Diskussion. Natürlich nimmt der Diesel dem Maserati etwas von seinem Klang und das Ansprechverhalten verlangt eine Gewöhnungsphase.

Der Maserati Ghibli ist zusammen mit dem Levante ein Verkaufsschlager. Der fast fünf Meter lange Sportwagen mit seinen hervorragenden Eigenschaften wird auch in den USA und China sehr geliebt. Das einzigartige Fahrgefühl sorgt für Leidenschaft. Realistisch gesehen benötigt der kleine Benzinmotor 12 Liter Benzin auf 100 Kilometer und der größere Benzinmotor um die 15 Liter auf 100 Kilometer. Dies kommt jedoch auf die Fahrweise an. Auf Langstrecken mit 140 km/h kann man den großen Benziner auch mit unter 11 Liter fahren. Die oben genannten Werte beziehen wir aus unserem Alltag und aus den Daten von Spritmonitor und einschlägigen Portalen. Weniger ist immer möglich, mehr nur, wenn man sehr rasant fährt.


Maserati Ghibli Leasing Angebote

Ob Kauf, Leasing oder Finanzierung. Die Kosten für einen Maserati liegen auf ähnlichem Niveau wie bei anderen vergleichbaren Premium-Herstellern. Selbst für die Autoflotte bietet Maserati einen Flottenwartungsservice und das Premium Service und Premium Service Plus Paket an. Die Vertragsgarantie bei Neuwagen beträgt lange drei Jahre ohne Kilometerbegrenzung. Lernen Sie den Ghibli bei einer Probefahrt kennen und lassen sich ein günstiges Leasingangebot von uns erstellen. Wir freuen uns über Ihre unverbindliche Anfrage.


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur zweckgebunden zur Verarbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.


*Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren gemäß der PKW-EnVKV in der aktuellen Fassung ermittelt. Sie sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie beziehen sich auf die Basisversion des Fahrzeuges und können sich je nach Art der gewählten Ausstattung und/oder Reifengröße ändern. **Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nr. 5, 6, 6 a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere aktuelle Informationen zu den einzelnen Fahrzeugen erhalten Sie bei Ihrem Maserati Vertragshändler. Ermittlung des Verbrauchs auf Grundlage der Serienausstattung. Sonderausstattungen können Verbrauch und Fahrleistungen beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 Emissionen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2 Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Ghibli Verbrauch: kombiniert 11,0-11,1 l/100 km*; innerorts 14,9 l/100 km*; außerorts 8,8-8,9 l/100 km* // CO2-Emissionen: kombiniert 255-257 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-TEMP. Ghibli S Q4 Verbrauch: kombiniert 11,9-12,0 l/100 km*; innerorts 15,0-15,6 l/100 km*; außerorts 9,7-10,2 l/100 km* // CO2-Emissionen: kombiniert 275-278 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-TEMP. Ghibli Diesel Verbrauch: kombiniert 7,0-7,5 l/100 km*; innerorts 8,5-9,1 l/100 km*; außerorts 6,1-6,6 l/100 km* // CO2-Emissionen: kombiniert 184-198 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-TEMP

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Ich möchte gerne - jederzeit widerruflich - den Newsletter über Autos vom Sportwagen-Magazin per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.