Ford Mustang 2016 Fahrbericht

Ford-Mustang-2015-in-rot

Ford Mustang 2016 Fahrbericht Probefahrt

Während es noch einige Monate dauert, bis man in Deutschland den Ford Mustang 2016 Probe fahren kann, haben wir unseren Mitarbeiter Marco Schellhase für eine erste Probefahrt in die USA geschickt. Denn hier gab es die Möglichkeit, den Ford Mustang der sechsten Generation im Vorserien Modell 2016 ausgiebig zu testen. Und da das Ford Autohaus Dünnes zu einem der ersten Ford Mustang Partner für Deutschland gehört, wollten wir die Chance nutzen, unsere Ford Mustang Verkäufer Marco Schellhase das Auto so früh wie möglich vorzustellen. Bereits kurz nach der ersten Probefahrt schrieb er per WhatsApp: Grandios, genial, sexy und brachial. Auch die ersten per Email gesendeten Bilder des Mustang 2016 zeigten ein muskulöses und schönes Auto, wenn auch nur mit wenig Veränderungen. In den USA hat der Ford Mustang 2016 bereits das begehrte Ford SYNC 3. Vor allem das Ford SYNC 3 ist ein enormer Fortschritt.

Es ist eine gute Entscheidung, auch den Ford Mustang 2016 künftig weltweit zu verkaufen. Denn künftig werden im Einkaufszentrum neben den ganzen braven Autos auch ein paar Ford Mustang stehen. Und der erste Fahrtest beweist es sofort. Durch den Wechsel der Starrachse auf die neue Mehrlenker Hinterachse ist der Ford Mustang 2016 ein vernünftiges Auto geworden. Wobei er sich nicht nur mit dem Ford Focus RS 2016 und Ford GT messen wird, sondern auch gegen den Porsche Boxster und Co antreten muss. Sobald man einsteigt, merkt man, dass Ford im Gegensatz zu den früheren Versionen viel Wert im Innenraum des Ford Mustang 2016 auf Qualität gelegt hat. Natürlich nicht zu vergleichen mit einem Range Rover, aber es gibt schöne Ledernähte, viel Technik wie Smartphone Verbindung, Bluetooth und eine grandiose Musikanlage. Es gibt nun auch Recaro Sitze, ein TFT Display und einen großen Kofferraum mit 408 Liter.

Ford Mustang Fahrbericht 2

Fahrbericht Ford Mustang 2016

Während der 2.3 Liter Ford Mustang 2016 EcoBoost brav anspringt und mit einem zärtlichen Blubbern anfährt, entspringt dem 5.0 Liter V8 ein deutlich anderer Ton. Selbstverständlich wird sich der Sound später im 2.3 Liter nachrüsten lassen, aber der 5.0 Liter Ford Mustang V8 macht einfach deutlich mehr her. Bereits nach den ersten Kurven merkt man, dass das Heck jetzt sehr gelassen in den Kurven bleibt und die Vorderräder genau das tun, wofür man diese braucht. Die Umstellung auf Mehrlenker Hinterachse ist perfekt. Zumal eine Starrachse in Europa niemand mehr braucht. Der Ford Mustang hatte früher eine Starrachse um auf der Viertelmeile eine gute Zeit in den Asphalt zu brennen. Aber nach meiner Meinung ist dies erst ab 800 PS sinnvoll und die Zeit der illegalen Rennen und Ampelstarts ist schon lange vorbei. Das Torsen Differenzial aus dem Mustang Boss 302 unterstützt die Traktion und das Kurvenverhalten mehr als genug.

Ford Mustang Fahrbericht 3

Welchen Ford Mustang 2016 soll ich kaufen?

In den USA fuhr ich den V8 5.0 Liter Ford Mustang 2016 mit knapp 441 PS.* Dieser Motor weicht aber nur ganz knapp vom Ford Mustang GT mit 419 PS* 321 KW ab, der 524 Nm leisten soll und dann auch für Deutschland homologiert ist. Bei meinen Messungen lag der Ford Mustang 2016 immer unter 4,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der V8 Motor ist so gebaut, dass er das Drehmoment zur Drehzahl aufbaut und somit immer genügend Schub vorhanden ist. Es stimmt, der Ford Mustang 2016 ist knapp 90 Kilo schwerer als der Vorgänger 2014. Aber wenn man wie ich durch die Stadt fährt, auf der Bundesstraße, als auch Rennstrecke, merkt man schnell, dass man nun einen richtig guten Ford Mustang in den Händen hält. Trotzdem ist der Abzug nicht so perfekt, wie man es von einem Rennwagen gewohnt ist. Aber völlig ausreichend.

Die sehr steife Karosserie, die Hinterachse und technischen Helfer geben dem Sportwagen einen klasse Handling. Natürlich bin ich auch den Ford Mustang 2014 gefahren. Er geht knapp 2-3 Zehntelsekunden schneller nach eigener Messung auf 100 km/h. Aber das Fahrverhalten ist um Längen schlechter als im Neuen. Der neue Ford Mustang 2016 fährt in einer ganz anderen Liga als die früheren Generationen. Hier ein Video des Ford Mustang 2015.

Ford Mustang Fahrbericht 4

Wie fährt sich der Ford Mustang 2016 mit 2.3 Liter Motor?

Den Ford Mustang 2016 mit 4 Zylindern bin ich auch gefahren. Mit 314 PS*  231 KW benötigt er je nach Fahrweise zwischen 7 und 12 Liter. Im Leerlauf klingt der Ford Mustang 2016 mit 2.3 Liter kernig, verliert aber bei der Fahrt an Sound. Das Auto ist 40 Kilogramm leichter und fährt sich angeblich auch etwas spurtreuer. Aber was sind schon 40 Kilo? Der Ford Mustang 2016 ist kein Rennwagen ala Ferrari sondern auch ein Familienauto, Frauenauto, Junggesellenauto, Alltagsauto… Ab 2000 U/min kommt der Druck, der bis 235 km/h Höchstgeschwindigkeit reicht. Die V8 Version des Ford Mustang 2016 wird erst bei 250 km/h abgeriegelt. Ich würde mir den Ford Mustang 2016 mit V8 Motor kaufen. Und man sieht es auch im Verkauf hier in Regensburg. Die meisten Kunden wollen den V8. Der Vierzylinder steht doch deutlich länger rum, bis sich ein Verkäufer findet.

Ich bin Autoverkäufer aus Leib und Seele und habe schon viele Autos gefahren. Porsche, Maserati oder Jaguar. Aber Spaß hat sich noch nie in Zahlen und Zehntelsekunden messen lassen. Das Gefühl muss stimmen. Und hier passt es. Es gibt übrigens noch den Sport+ Modus im Ford Mustang 2016, der kurze Drifts erlaubt und das ESP nicht komplett ausschaltet. Die Fahrstufe Track erlaubt schwarze Kreise von 14 Meter Durchmesser. Im V8 wurde ich manchmal zum Kind. Denn mit einer Kombination kann man Line Lock aktivieren. Und wie sich Line Lock schon anhört, so fühlt es sich auch an. Bei der Anfahrt drehen dann genau für 15 Sekunden die Reifen durch und es wird Lärm und Rauch erzeugt, wie bei Nebelschwaden im Moorgebiet Bullenkuhle. Grandios.

Ford Mustang Fahrbericht 6

Ford Mustang 2016 jetzt vorbestellen und kaufen

Leider konnte Ford nicht die bekannte amerikanische Hutze auf die Motorhaube packen, da dies die EU Vorschriften nicht erlauben. Aber im Performance Paket bekommt er große Brembo Bremsschreiben, noch steifere Federn und weitere optische und technische Leckerbissen. Bisher bleiben die Preise für 2016 laut Ford unverändert. Wenig Geld für viel Auto. Derzeit erhalte ich alle drei Tage eine Anfrage zur Vorbestellung und Kauf eines Ford Mustang 2015.

Ford Mustang Fahrbericht 5

Fazit Fahrbericht Ford Mustang 2016

Ob 2.3 Liter Turbo Vierzylinder oder 5.0 Liter V8 im Ford Mustang 2016. Für beide Ford Mustang 2016 gibt es Automatik und Handschaltung, der Kleinere braucht knapp 1 Sekunden länger auf 100 km/h, ist 40 Kilo leichter und kommt mit 3 Liter weniger Benzin auf 100 Kilometer aus. Handschaltung macht mehr Spaß, ist aber auch stressiger in der Stadt. Beide Sportwagen sind 4,78 m lang, 1,92 m breit und 1,38 m hoch. In Zeiten von Downsizing ist ein 2.3 Liter Motor noch groß, der Preis ist Klasse und es ist kein glattgeschniegelter Ford Mustang, sondern ein Auto mit einer Technik, dass enormen Spaß macht. Ich hoffe mein Fahrbericht konnte dies veredeutlichen. Für mich persönlich hat der Ford Mustang 2016 etwas viel Knöpfe am Lenkrad. Aber das ist das Zeichen der Zeit. Mich persönlich hat der Ford Mustang 2016 begeistert, vor allem das Fahrwerk mit den McPherson-Federbeinen, die 275 er Hinterreifen und die Fahrwerks- und Motorelektronik. Das Heck bricht nicht mehr aus und die wilde Unbeherrschtheit von früher ist vergessen. Der Ford Mustang 2016 ist ein echt scharfes Sportcoupe geworden. Optisch wie technisch. Ich freue mich über Ihre Meinung.

Marco Schellhase Dünnes Regensburg

Ich bin Marco Schellhase und mit verantwortlich für den Verkauf des Ford Mustang 2016. Gerade erst haben wir ein neues Ford Mustang Autohaus in Regensburg nach CI Richtlinien gebaut. Das derzeit größte in Bayern. Geschäftlich wie auch privat beschäftige ich mich mich Ford und Ford Mustang. Für Fragen, Anregungen oder Tipps stehe ich Ihnen immer gerne zur Verfügung. Ebenso freue ich mich über jeden Besuch. Da ich bereits 8 mal in den USA war bin ich ein großer USA Fan geworden. Wenn Sie bei mir einen Ford Mustang 2016 kaufen, sind Sie in guten Händen.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur zweckgebunden zur Verarbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.

* Kraftstoffverbrauch (kombiniert) [nach VO (EG) 715/2007]: 13,8-8,6 l/100 km 
CO2-Emissionen (kombiniert): 320-199 g/km. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‘Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Ich möchte gerne - jederzeit widerruflich - den Newsletter über Autos vom Sportwagen-Magazin per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben.

Tags from the story

18 Comments

  • Hallo, ich habe eine Frage zu diesem Artikel. Es war die Rede davon, dass man für den 4-Zylinder den Sound nachrüsten kann. Könnte bitte jemand erklären, wie das funktioniert, wie teuer das etwa ist und ob er sich dann wirklich wie der V8 anhört? Würde mich wirklich sehr interessieren. Danke.

    • Hallo Chris,
      unser Mustang 2015 Tuning Bericht ist schon fertig, wird aber erst am 01.02.2015 veröffentlicht. Mit Ford Racing kann man beachtliche Geräusche erzielen. Wir können dir den Auspuff auch mit Fernbedienung und Klappensteuerung umbauen. Hier muss man ca. 1.200 Euro rechnen, ggf. auch deutlich weniger. Ein Video wie sich der Ford Racing Auspuff anhört hier: https://www.youtube.com/embed/S1XITJCbLzU

  • guten Tag,
    ich besitze einen Mustang GT V8 Cabiro Modell 2013.
    Ist für dieses Modell die Hinterradachse umrüstbar mit der 2015 Technik. Und was würde das kosten?
    mfg
    H.Plum

    • Guten Tag, das ist leider nicht möglich. Es ist ja eine ganz andere Konstruktion, auch mit dem Kofferraum zusammen. Besser ist es ein neues Modell zu kaufen und das alte zu verkaufen. Hier erzielen Sie am wenigsten Verlust.

  • Hey mich würde auch interessieren was geräuschtechnisch Noch machbar ist beim Vierer.
    Das viedeo bezieht sich leider nur auf ein Gt wobei das mich gerade völlig geil gemacht hat.
    Hätte dennoch ein vergleich, wenn dieses möglich sein sollte dann lassen sich das bitte wissen, würde bei Ihnen Umbau einleiten lassen wenn ich mich endlich entschieden habe weiß einfach nicht welchen Motor
    Mir wurde auch schon gesagt das der Vierer evtl Nicki langlebig ist weil der ziemlich hoch gezüchtet ist ?

    Ich danke im Voraus

  • Hallo Herr Dr. Duennes,
    Ich versteh wirklich nicht warum Ford so dumm ist und sich das Geschäft mit dem Mustang in Europa solange entgehen lässt. Jetzt habe ich erfahren, dass mein Ford Händler nicht einmal mir den Mustang liefern kann, weil es nur ausgesuchte Ford Händler für den Mustangverkauf gibt.
    Meine Frage nun, wann kommt er denn nun und muss ich meinen Ford Händler Wechsen? Sicher wird auch nur eine geringe Stückzahl geliefert und so die Wartezeit noch einmal verlängert….
    Schade, lieben Gruß. G. Kröger

    • Hallo Herr Kröger,
      wir haben derzeit eine Lieferzeit Ende 2015, Anfang 2016. Bis dahin sind die Mustang eigentlich ausverkauft. Da wir aber einer der größten Mustang Händler sein werden, ist es sicherlich sinnvoll, dass Auto über uns zu bestellen. Wir haben sehr gute Kontakte zu Mustang.

      Ford kann leider für dieses Jahr nicht mehr Mustang liefern, deshalb sicherlich auch die Einschränkung. Wir bauen gerade extra ein Ford Mustang Competence Center in Regensburg. Liebe Grüße Alexander Dünnes

  • Würde gerne eine V8 GT oder eventuell das Cabrio sofort kaufen.

    Würde mich freuen von Ihnen zu hören.

    Gruß aus dem Rheinland

    Dirk Mitschke

    • Guten Tag Herr Mitschke,

      der Marco Schellhase, unser Mustang Profi wird sich bei Ihnen schnell melden. Vielen Dank für Ihre Anfrage. LG Alexander Dünnes

  • Ich weis, Sportwagen und Anhänger… . Aber ich muß gelegentlich einen 1500kg schweren Anhänger ziehen. Geht das mit dem neuen Mustang Cabrio?

    PS: In USA sieht man oft Gespanne mit Sportwagen.

    • Hallo, für den Mustang wird keine Anhängekupplung von Ford oder einem Zulieferer derzeit angeboten. Deshalb können wir hier keine Auskunft geben. Ggf. wird ja noch eine nachgereicht.

  • Nirgendwo finde ich bisher eine ausführliche Beschreibung des V8-Motors, d.h. ich möchte wissen, wieviel Lager hat die Kurbelwelle, welcher Art sind sie, wieviel fördert die Ölpumpe, wieviel Öl – und welches – ist im Block . Welcher Art ist die Einspritzung, welche Zündkerzen, welchen Wärmewert haben die Kerzen. Welche Wasserpumpe und wieviel Kühlwasser ist im System etc. etc. –
    Fazit: Ich möchte den Motor bis ins letzte Detail kennen. –
    Bitte – jetzt sind Sie dran ! –
    Übrigens: Ca. April wird mein 5.0 Fließheck geliefert ! –

    • Guten Tag, hier sollten Sie versuchen, das Werkstatt Handbuch zu kaufen. Solche Daten braucht kein Käufer und auch kein Monteur.

  • Also mein 2.3 Liter brauch im Stadtverkehr 11 l. Auf Bahn und Landstraße bekomme ich ihn bei langweiligem Fahren auf 8 l. Ich hatte mal eine Dreiviertelstunde Platz auf der Bahn und hatte ihn Tachomäßig auf 250. (Ich weiß er ist abgeriegelt).Da kann man der Nadel zusehen und der hat ja nur einen 55 l Tank. 16,9 l! Hat aber Spaß gemacht ! Ein Kumpel hat den GT, der brauch ungelogen 5-6 l mehr als ich. Wenn der den tritt, ist er nach einer Stunde wieder an der Tanke! Ich habe noch nie etwas tolles gefahren, als dieses Auto!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.