Maserati Neuheiten 2020

Maserati Alfieri

Maserati Neuheiten ab 2020

Vor Kurzem hatten wir darüber berichtet, dass vermutlich ab 2022 alle Maseratis ohne Motoren von Ferrari ausgeliefert werden. Nun hat Fiat Chrysler Automobiles eine neue Roadmap für Maserati vorgelegt. Das ist auch nicht verwunderlich. Denn nach der Euphorie bis 2017 hat sich die Stimmung um mehr als 35 Prozent abgekühlt. Gelang der Durchbruch mit dem Ghibli, folgte kurz darauf der Levante SUV. Doch dann kamen keine Neuheiten und vor allem der seit über zehn Jahren gebaute Maserati GranTurismo und GranCabrio benötigen eine dringende Auffrischung. Die Zahlen sind bedenklich und nun gibt es einen neuen Modellfahrplan für 2020.

Ab 2020 werden der Levante, Ghibli und Quattroporte einem großen Facelift unterzogen. Bisher war von dieser Modellpflegemaßnahme nichts bekannt. Gravierender ist jedoch die Maserati Alfieri Information zum Coupe und Cabriolet. Ständig verschoben auf bis 2022 wird der Alfieri nun im März 2020 auf dem Genfer Automobilsalon zu sehen sein. Drei Facelifts und ein neuer Wagen stehen für 2020 an. 2021 kommt ein kleiner Levante SUV auf den Markt, sowie ein neuer GranTurismo. 2022 folgt dann das neue GranCabrio. Bei Maserati sind jedoch Modellpläne nicht in Stein gemeißelt und können sich verschieben und verändern.

Maserati Produkt Map ab 2020 bis 2022


Maserati Alfieri nun doch 2020

Die Maserati Fans können sich jedoch bereits auf das „All-new Sportscar“ freuen. Vermutlich wird dieser Name intern für den Alfieri benutzt. Die Produktion soll nach der Vorstellung im März 2020 in Genf bereits kurz danach im Sommer erfolgen. Ungefähr neun Monate später, also im Frühjahr 2021 kommt dann das Alfieri Cabrio auf den Markt. Ein Jahr früher als noch im Jahr 2018 geplant. Auf was sich Maserati Fans besonders freuen können ist die neue Generation des GranTurismo 2021. Maserati hat über Fiat Chrysler Automobiles nun seine Modellpläne korrigiert und vorgezogen. Wie es um die Elektrifizierung steht, war zum bisherigen Zeitpunkt nicht zu erfahren. Maserati zieht das neue Modell nach vorne und kurbelt mit einem großen Facelift den Abverkauf der alten Modelle und Kauf der neuen Modelle an. Das freut Kunden und Händler. Sobald man den Alfieri bei uns vorbestellen kann, werden wir darüber berichten. Geplant ist der Alfieri laut Hörensagen als Plug-in-Hybrid und reiner Elektrowagen.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Ich möchte gerne - jederzeit widerruflich - den Newsletter über Autos vom Sportwagen-Magazin per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.