Jaguar Diesel

Jaguar Diesel

Jaguar und Diesel – funktioniert das?

Wer Jaguar hört, hat einen edlen Sportwagen vor Augen oder eine luxuriöse Limousine. Bei Jaguar denkt man an die Pracht der oberen Fahrzeugklasse, an voluminösen Motorenklang und hohe PS-Zahlen. Niemand denkt dabei an eine Luxuslimousine der Marke Jaguar mit Diesel Motor. Doch der Auto-Markt verlangt in allen Klassen nach Diesel-Motoren und so bieten auch Hersteller der besonderen Klasse nicht nur PS-geladene Benzin-Motoren, sondern auch sparsamere Diesel-Triebwerke an. Welche Modelle bietet Jaguar mit Diesel Motoren an und was bieten diese im Vergleich zu den bekannten Benzinern?

Jaguar XE Diesel

Der Jaguar XE mit Jaguar Diesel Motoren

Die XE-Baureihe von Jaguar hat Diesel Motoren mit zwei unterschiedlichen Spezifikationen. Das Jaguar XE Diesel Triebwerk 2.0 Liter E Performance hat eine Leistung von 120 kW (163 PS*). Der Motor glänzt durch die für einen Jaguar typische Kultiviertheit. Besonders hervorzuheben ist bei diesem Jaguar Diesel Triebwerk der völlig neuen Ingenium Motoren Reihe der geringe CO²-Ausstoß von nur 99 g/km. Somit besticht dieser Jaguar Diesel Motor mit den niedrigsten Emissionen eines Nicht-Hybrid-Triebwerkes. Die zweite Jaguar Diesel Version für die XE-Baureihe bietet satte 132 kW/180 PS*.

Jaguar XF 2016 weiß vorne

Jaguar Diesel Variationen für die XF Baureihe

Mit dem Jaguar XF 20d 132 kW/180 PS beginnt die Jaguar Diesel Motorisierung für den XF. Eine kraftvolle Beschleunigung von 8,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h und eine Höchstgeschwindigkeit von 229 km/h spricht für sich. Eine ganz andere Ebene betritt die Jaguar Diesel Motorisierung mit dem 30d. Mit 225 kW/300 PS schnurrt die Katze ganz gewaltig und bietet eine Beschleunigung von 6,2 Sekunden auf 100 km/h. Hier taucht der Begriff Diesel ab in völlig neue Dimensionen.

Jaguar XJ Kauf Leasing Finanzierung4

Der Jaguar XJ mit Diesel Motorisierung

Auch für den Jaguar XJ bietet Jaguar eine Diesel Motorisierung der Extraklasse. Mit 8-Gang-Automatikgetriebe und dem Jaguar „Intelligent Stop-/Start“-System glänzt der überarbeitete 3.0 Liter V6 Diesel mit kräftigen 221 kW/300 PS*. Sollte es in dieser Preisklasse noch interessant sein, so zeigt auch dieser Jaguar Diesel Motor hier die eigentliche Bestimmung eines Diesels, die letztendlich in der Sparsamkeit liegt: Ein kombinierter Verbrauch von 5,7 l/100 km ist bei einer Leistung von 300 PS* durchaus nennenswert.

Jaguar F-Pace 2016

Die Jaguar Diesel Triebwerke für den F-Pace

Der Jaguar F-Pace als reinrassiger Performance-SUV bietet neben maximalem Fahrspaß auch eine Motorisierung, die zu diesem außergewöhnlichen Jaguar passt. Dieser Jaguar als Diesel Modell bietet zudem den SUV-typischen Allradantrieb. Bereits mit dem Jaguar Diesel Triebwerk 20d AWD 132 kW (180 PS*) zeigt der F-Pace, was in ihm steckt. Mit einem kombinierten Kraftstoff-Verbrauch von nur 5,3 l/100 km bringt er als 8-Gang-Automatik immer noch satte 208 km/h auf die Straße. In der Variante mit 6-Gang-Schaltgetriebe sind es bei gleicher Höchstgeschwindigkeit 5,2 l/100 km. Derselbe Jaguar Diesel Motor ohne Allrad verbraucht nur noch 4,9 l/100 km (kombiniert). Satte 241 km/h Höchstgeschwindigkeit leistet die 30d AWD Jaguar Diesel Variante mit einer Beschleunigung von 6,2 Sekunden auf 100 km. Dies beweist letztendlich die Leistungsfähigkeit eines Diesel Motors – besonders, wenn es sich um ein hoch entwickeltes Jaguar Diesel Triebwerk handelt.

Jaguar und Diesel – es funktioniert!

Dass nahezu alle Modelle des Herstellers Jaguar mit Diesel Motoren erhältlich sind, zeigt, was durch die Motorisierung mit einem Selbstzünder machbar ist. Für das eigene Erleben dieser Leistungen eines Jaguar Diesel Triebwerkes ist eine Probefahrt absolut empfehlenswert! Wenn Sie sich für einen Jaguar Diesel interessieren, so nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf. 

Jaguar F-Pace 2016

Verbrauchs- und Emissionswerte Jaguar F-PACE, F-TYPE, XE, XF, XJ, inklusive R-Modelle: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Jaguar F-TYPE R AWD 5.0 Liter V8: 11,3 l/100km – Jaguar XE E-Performance: 3,8 l/100km CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: Jaguar F-TYPE R AWD 5.0 Liter V8: 269 g/km – Jaguar XE E-Performance: 99 g/km. [1] Alle Angaben wurden nach dem Messverfahren RL80/1268/EWG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich möchte zukünftig über Autos und Angebote per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.