Evoque und Discovery Sport als Hybride

Range Rover Hybrid

Evoque + Discovery Sport als Plug-in-Hybride

Jetzt ist auch der so beliebte Range Rover Evoque und Land Rover Discovery Sport unter Strom. Als Plug-in Hybrid mit 1.5 Liter Ingenium Dreizylinder Motor* überzeugt er mit niedrigen Verbrauchswerten und hervorragenden Leistungsdaten. Und wird vermutlich auch bald von der BAFA als Plug-in-Hybrid gefördert werden. Dabei hat Land Rover auf eine breite Auswahl geachtet und bietet sowohl den Range Rover Evoque, als auch den Land Rover Discovery Sport als PHEV-P300e in den Ausstattungsvarianten S, SE, HSE, als Standmodell sowie als R-Dynamic Modell an. Die Preise beginnen beim Range Rover Evoque P300e PHEV ab 50.750 Euro und beim Land Rover Discovery Sport P300e PHEV bei 49.255 Euro. Die Preise sind bereits inkl. 19 % MwSt. zzgl. Frachtkosten ab Werk.

Land Rover Discovery Sport Hybrid Heck


Mit welchem Motor sind die beiden Plug-in-Hybride ausgerüstet?

Die Systemleistung beträgt gesamt 227kW/309PS*. Diese setzt sich zusammen aus dem 1.5 Liter Dreizylinder-Benzinmotor mit 147kW/200PS* und dem an der Hinterachse sitzenden Elektromotor mit 80 kW/109PS*. Der Akku selbst hat eine 15kWh Kapazität. Diese reicht aus, um den Wagen bei ausgeschalteten Verbrauchern bis zu 68 Kilometer weit zu bewegen. Damit kommt der Range Rover Evoque auf CO2 Emissionen von 46 g/km und einem kombinierten WLTP-Verbrauch von 2,0 Liter auf 100 Kilometer. Durch eine mögliche Schnellaufladung ist der kleine Akku in 30 Minuten von 0 auf 80 Prozent aufgeladen.

Range Rover Evoque Hybrid


Welche Fahrmodi gibt es für den Plug-in Range Rover und Land Rover?

Drei Fahrmodi stehen zur Auswahl. So kann der Fahrer seinen Verbrauch selbst anpassen. Im Hybrid-Modus entscheidet der Wagen, ob Benzin- oder Elektroantrieb in der jeweiligen Situation infrage kommt. Wird noch ein Ziel im Navi eingegeben, kann der Wagen noch besser die Energieoptimierungsfunktionen nutzen. Im EV-Modus wird ausschließlich per Elektromotor gefahren. Emissionsfrei und geräuscharm. Im SAVE-Modus läuft der Benzinmotor und wird Energie zusätzlich gewonnen, so wird diese wieder für die Fortbewegung freigegeben. Der Batterieladestand bleibt in diesem Modus immer gleich.

Wie wird der neue Hybrid von Range Rover geladen?

Ist die Batterie leer, so ist der Wagen in 6,45 Stunden an einer gewöhnlichen Steckdose wieder komplett aufgeladen. An einer öffentlichen Wechselstromanlage kann in knapp 30 Minuten von 0 auf 80 Prozent Energie aufgeladen werden.

Range Rover Evque Hybrid Heck


Bestellung – Kauf – Leasing Range Rover Hybrid und Land Rover Discovery Sport Hybrid

Zusammen mit der neuen Achtgang-Automatik ist Seidenweiches schalten möglich. Die Schaltvorgänge sind fast nicht mehr zu bemerken. Beide Fahrzeuge können ab sofort bei uns in Regensburg vorbestellt werden. Als einer der leistungsstärksten Land Rover Autohäuser in Deutschland sorgen wir für gute Preise und eine schnelle Lieferung. Durch die Umweltverträglichkeit werden die Fahrzeuge steuerlich begünstigst. Als Firmenwagen nur mit 0,5 Prozent statt 1 Prozent des Neuwagenpreises bei privater Nutzung. Lassen Sie sich von uns persönlich, per E-Mail oder telefonisch beraten. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur zweckgebunden zur Verarbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.


Range Rover Hybrid Übersicht*Verbrauchs- und Emissionswerte Range Rover Evoque Modelljahr 2020
Range Rover Evoque D150 mit 110 kW (150 PS), FWD Schaltgetriebe
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 5,4 l/100 km; 143 g/km)
Range Rover Evoque D150 mit 110 kW (150 PS), AWD Automatik MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 5,4 l/100 km; 142 g/km)
Range Rover Evoque D180 mit 132 kW (180 PS), AWD Automatik MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 5,7-5,5 l/100 km; 149-145 g/km)
Range Rover Evoque D240 mit 177 kW (240 PS), AWD Automatik MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 6,2-5,9 l/100 km; 162-156 g/km)
Range Rover Evoque P200 mit 147 kW (200 PS), AWD Automatik MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,8-7,6 l/100 km; 176-173 g/km)
Range Rover Evoque P250 mit 184 kW (250 PS), AWD Automatik MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,9-7,7 l/100 km; 179-176 g/km)
Range Rover Evoque P300 mit 221 kW (300 PS), AWD Automatik MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 8,4-8,2 l/100 km; 191-185 g/km)
Range Rover Evoque P300e mit 227 kW (309 PS), AWD Automatik PHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 1,9 l/100 km; 43 g/km)
Verbrauchs- und Emissionswerte Land Rover Discovery Sport Modelljahr 2020
Discovery Sport D150 mit 110 kW (150 PS), FWD Schaltgetriebe, 5-/7-Sitzer
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 5,7-5,3 l/100km; 149-140 g/km)
Discovery Sport D150 mit 110 kW (150 PS), AWD Automatik MHEV, 5-/7-Sitzer
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 5,6-5,5 l/100km; 148-144 g/km)
Discovery Sport D180 mit 132 kW (180 PS), AWD Automatik MHEV, 5-/7-Sitzer
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 5,8-5,6 l/100km; 152-147 g/km)
Discovery Sport D240 mit 177 kW (240 PS), AWD Automatik MHEV, 5-/7-Sitzer
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 6,5-6,2 l/100km; 170-163 g/km)
Discovery Sport P200 mit 147 kW (200 PS), AWD Automatik MHEV, 5-/7-Sitzer
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 8,0-7,8 l/100km; 180-177 g/km)
Discovery Sport P250 mit 184 kW (249 PS), AWD Automatik MHEV, 5-/7-Sitzer
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 8,0-7,9 l/100km; 183-179 g/km)
Discovery Sport P300e mit 227 kW (309 PS), AWD Automatik PHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 2,0 l/100 km; 46 g/km)
Land Rover Verbrauchs- und Emissionswerte
Plug-in Hybrid Range Rover, Plug-in Hybrid Range Rover Sport, Land Rover Defender, Land Rover Discovery Sport, Land Rover Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover, Range Rover SVAutobiography Dynamic:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: 12,8 l/100 km – Plug-in Hybrid Range Rover Evoque: 1,9 l/100 km

Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Plug-in Hybrid Range Rover Evoque:
18 kWh/100 km

CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8:
298 g/km – Plug-in Hybrid Range Rover Evoque: 43 g/km
Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben.
Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.
Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Ich möchte gerne - jederzeit widerruflich - den Newsletter über Autos vom Sportwagen-Magazin per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.