Jaguar I-Pace Update Februar 2018

Jaguar I-Pace

Update Jaguar I-Pace Februar 2018

Im März 2018 wird der neue Jaguar I-Pace als reiner Elektrowagen der Öffentlichkeit vorgestellt und ab Mitte 2018 starten die Auslieferungen. Bereits seit 2017 kann der neue Elektrowagen von Jaguar vorbestellt werden. Am 01.03.2018 erfolgt die Weltpremiere und auf dem Genfer Auto Salon 2018 kann der Wagen erfühlt werden. Jaguar hat zwar ungefähre Preise für den I-Pace genannt, wird jedoch erst am 01.03.2018 die endgültigen Preise veröffentlichen.

In seinen letzten Prüfungen im Wintertestgelände in Schweden absolvierte der Jaguar I-Pace seine Runden bei Minus 40 Grad. Dank Allrad, hervorragender Traktion und Stabilität stellt dies jedoch kein Problem für den Elektrowagen dar. Vielmehr eher die niedrigen Temperaturen, bei denen die Reichweite absinkt. Aus Erfahrung kann man damit rechnen, dass bei niedrigen Temperaturen die Reichweite abfällt. Hier einige Erfahrungswerte bei einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 100 km/h. Bei 25 Grad Celsius kommt man mit ca. 80 kWh um die 422 Kilometer. Der Jaguar I-Pace hat übrigens eine größere 90 kWh Batterie und schafft 50 Kilometer mehr. Schaltet man die Klimaanlage ein, so sinkt dieser Wert auf 400 Kilometer. Hat es draußen nur 15 Grad Celsius, schafft man 424 Kilometer und mit Heizung 420 Kilometer. Bei 5 Grad Celsius fährt das Auto 416 Kilometer und mit Heizung um die 380 Kilometer. Hat es außen Minus 10 Grad Celsius, so sinkt die Gesamtfahrleistung auf 338 Kilometer und mit Heizung auf 310 Kilometer. Bei Minus 15 Grad erreicht der Wagen nur noch 300 Kilometer mit Heizung.

Jaguar selbst gibt an, dass der I-Pace in weniger als 45 Minuten zu 80 Prozent an einem 100 kW Gleichstrom-Anschluss geladen ist. Dies muss man jedoch relativieren, da normal die Ladeleistung bei 22 kW bis maximal 44 kW liegt. Die Reichweite hängt jedoch immer auch stark von der Fahrweise und den angeschalteten elektrischen Verbrauchern ab.


Elektrowagen von Jaguar

Wobei dieser Reduzierung der Batterieleistung bei 0 Grad Jaguar mit der Schnellladung entgegen wirkt. Ferner kann der Wagen mittels App bereits noch vor Start am Stromnetz erwärmt werden. Durch die Schnellladezeit reduziert sich die Ladezeit enorm. Bei einem 44 KW Gleichstrom-Anschluss beträgt diese um die 100 Minuten und bei 22 KW um die 200 Minuten. Anschließend ist der Wagen zu 80 Prozent wieder geladen. Da die meisten Kunden das Auto jedoch über Nacht in der Garage laden und auch unter dem Tag an vielen Punkten geladen werden kann, wird der Wagen nur selten einen Wert von lediglich 20 Prozent Batterieleistung erreichen. Wer täglich nicht mehr als 300 Kilometer fährt, für den stellt die Batterieladung nie ein Problem dar. Er kann dann praktisch ohne jemals an der Tankstelle zu tanken, sein Auto in der Garage abstellen und hat am nächsten Tag immer ein Auto mit um die 400 Kilometer Reichweite. Standheizung kostenlos inklusive durch das bordeigene InControl System mit Smartphone App.

Der neue Elektrowagen von Jaguar trotzt dem Eis und wird mit Allrad eine neue Benchmark setzen. Der Wagen kann relativ schnell nach der Weltpremiere ausgeliefert werden und Jaguar gewährt nicht nur eine lange Garantie auf die Batterie, sondern auch wie üblich 3 Jahre kostenlose Wartung. Ferner verfügt Jaguar über ein sehr großes und breites Händlernetz in Deutschland. Im Fall eines Problems, Schaden oder Unfall kann der Wagen sofort repariert werden. Er wird in das Jaguar Händlernetz eingebunden und der Jaguar I-Pace ist kein Elektrowagen mit kleinem Händlernetz oder langer Wartezeit für Ersatzteile. Dafür mit der hohen Qualität, die man seit Jahren von Jaguar gewohnt ist. Lassen Sie sich vom neuen Elektrowagen begeistern und besuchen uns auf dem Genfer Auto Salon 2018. Haben Sie noch Fragen? Schreiben Sie uns. 

MerkenMerken

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Ich möchte zukünftig über Autos und Angebote per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Suchbegriffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.