Range Rover Velar SV Autobiography 2019

Range Rover Velar SVAutobiography Dynamic Edition

Range Rover Velar SVAutobiography Dynamic

Der Range Rover Velar gilt als weltweit schönster Mid-size SUV. (2018) Nun legt Range Rover noch eine Schippe drauf. Und stellt den Velar SVAutobiography als Dynamic Edition mit dem großen V8 Benzinmotor mit 5,0 Liter* vor. Das neue zielgerichtete Aussehen mit optimierter Aerodynamik und gesteppten und handgenähten Leder macht den Wagen zu einem optischen Leckerbissen. Bis zu 22-Zoll Schmiederäder sind ebenso bestellbar, wie Hochleistungsbremsen.

Bereits von weitem erkennt man den Velar SVAutobiography. Er wirkt weder proletenhaft noch übertrieben. Trotz der variablen aktiven Auspuffanlage mit dem V8 Grollen. Der Auspuff selbst wurde um 7,1 Kilogramm im Gewicht reduziert und hilft eine erhöhte Leistung freizusetzen. Bekannt vom Range Rover Sport SVR klingt auch der SVAutobiography wie kein anderer SUV. Er klingt dezent, der V8 Motor gibt jedoch den Ton an. Ähnlich wie im Mercedes S63 Coupe. Das amtierende World Design Auto des Jahres 2018 erhält mit dieser Version mehr Leistung, Exklusivität und Luxus. Konzipiert für die Spitze der Velar Linie und entwickelt vom SVO Team mit 423kW/550PS*. Die Exklusivität wird nicht nur über den Preis und den Motor bestimmt. Der Wagen ist auch nur für ein Jahr zu kaufen oder zu leasen. Der Range Rover Velar SVAutobiography schlägt die perfekte Balance zwischen Komfort, Dynamik und Funktionalität. Die dynamischen Eigenschaften wurden zusammen mit dem eingebauten Luxus noch weiter ausgedehnt.

Range Rover Velar SVAutobiography Dynamic Edition 2


Der schönste Mid-Size-SUV der Welt

Der V8-Motor beschleunigt in 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und der SUV läuft abgeriegelt 274 km/h. Damit die Leistung beherrschbar ist, wurden neuen Bremsen und Fahrwerkskomponenten verbaut. Ebenso eine Vielzahl an Sicherheitssystemen. Es ist ein Performance SUV, mit der Möglichkeit fast in jedem Gelände zu fahren. Ziel in der Entwicklung war die Leistung zu erhöhen, ohne die Gelassenheit beim Fahren zu verringern. Der Wagen soll entspannen und sportliches fahren soll nicht belasten, sondern Spaß machen. Durch eine Reihe von visuellen Verbesserungen setzt sich der Wagen mit seiner unverwechselbaren Silhouette vom Standardmodell ab. Eine neue Frontschürze, größere Lufteinlässe, neuer Kühlergrill, Seitenschutzleisten und ein überarbeiteter Heckstoßfänger mit viereckigem Quad-Auspuff zeigen seine Leistung an. Der Cw-Wert wurde gesenkt, um die Luft wie ein japanisches Damaszenermesser zu durchschneiden. Selbst die Beschriftung außen mit zweiteiligen Buchstaben und einer neuer geriffelten Oberfläche ist anders. Speziell für diesen Wagen gibt es auch die Satin Byron Blue Metallic Lackierung mit schwarzem Kontrastdach zu bestellen.

Die geschmiedeten Alufelgen in 21-Zoll wiegen das Gleiche wie die 20-Zoll Alufelgen. Optional werden wie üblich auch 22-Zoll Felgen angeboten. Hier zeigt jedoch die Erfahrung, dass man dann deutliche Einschnitte beim Komfort, der Geländegängigkeit und im Winter machen muss. Vorne sind 395 Millimeter Bremsscheiben und hinten 396 Millimeter Bremsscheiben in zweiteiliger Konstruktion verbaut. Für etwas weniger Gewicht bei Hochleistungsfahrten. Vierkolben-Bremssättel mit dem Schriftzug in Rot sorgen für die nötige Verzögerung.

Range Rover Velar SV Autobiography Dynamic Edition Innenausstattung


Luxus wohin man sieht

Innen herrscht Luxus wie im Range Rover. Doppelt genähtes gestepptes Windsor Leder, erhältlich in vier Farbkombinationen steht zur Verfügung. Der Sitz ist 20-fach verstellbar, beheizbar, kühlbar und mit Massagefunktion. Verbaut wurde ein einzigartiges Sportlenkrad mit Aluminium-Schaltwippen. Alle Schalter verfügen über eine geriffelte Oberfläche und ein Kohlefaser Paket für den Innenraum ist verfügbar. Sportpedale und beleuchtete Metall-Einstiegsleuchten vervollständigen den Look. Aber bereits auf den Bildern kann man erkennen, dass dieser SUV einen Must-have Faktor ausstrahlt. Der Fahrer selbst schaut auf ein 12,3 Zoll Display mit digital geriffelten Ziffernblättern. Zwei weitere Bildschirme stehen zur Verfügung.

Weiterhin verfügt der Wagen über Allrad, aktives Sperrdifferenzial hinten, Achtgang-Automatik, Luftfederung und weitere technische Raffinessen. Die Ingenieure der SVO Abteilung steckten in das fertige Velar Modell nochmals 63.900 Stunden Arbeit. Für eine Feinabstimmung des Fahrkomforts, dem Handling und der Kalibrierung des Wagens. Ebenso für eine reduzierte Seitenneigung in scharfen Kurven und eine Luftfederung, welche die Balance von Ruhe und Komfort liefert. Da es sich um die höchste Modellversion des Velar handelt, sind alle bekannten aktiven und passiven Sicherheitssysteme und sonstigen technischen Raffinessen verbaut oder bestellbar. Der Range Rover Velar wurde 2018 auf dem World Car Award zum Car Design of the Year ernannt. Der Range Rover Velar SVAutobiography legt nochmals eine Schippe drauf. Die Gesamtlänge des Wagens beträgt 4,80 Meter bei einer Höhe von 1,67 Meter. Die Watttiefe beträgt 65 Zentimeter und das Leergewicht 2.160 Kilogramm. An der Anhängerkupplung können bis zu 2,5 Tonnen gezogen werden. 680 Nm sorgen bereits ab 2.500 Umdrehungen für die nötige Beschleunigung. Die unverbindliche Preisempfehlung beginnt für die Range Rover Velar SVAutobiography Dynamic Edition bei 108.980 Euro inkl. 19 % MwSt. zzgl Frachtkosten ab Auslieferungslager. 

Range Rover Velar SVAutobiography Dynamic Edition 2019


12 Monate kann der Velar SVAutobiography bestellt werden

Bei dem neuen Velar SV Autobiography handelt es sich um einen Traum-SUV von gigantischer Schönheit. Er kann ab sofort bestellt, gekauft und geleast werden. Hierbei spielt es keine Rolle wo Sie wohnen. Wir beraten Sie zu diesem Traumwagen in Regensburg und auch per Telefon oder E-Mail. Angeboten wird (wir sind einer der volumenstärksten Land Rover Händler in Deutschland) eine schnelle Auslieferung bei günstigen Konditionen. Leasing und Finanzierung ist ebenso möglich. Für diesen Wagen steht Ihnen unser speziell für den SV Autobiography ausgebildeter Verkäufer und die Geschäftsführung zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur zweckgebunden zur Verarbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.


Verbrauchs- und Emissionswerte Plug‑in Hybrid Range Rover, Plug‑in Hybrid Range Rover Sport, Land Rover Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8 : 13,1 l/100 km – Plug-in-Hybrid Range Rover Sport: 3,1 l/100 km; Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Plug-in Hybrid Range Rover und Range Range Rover Sport: 23,1 – 22,5 kWh/100 km CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8 : 298 g/km – Plug-in-Hybrid. *Range Rover Velar SVAutobiography Dynamic Edition: 5.0 Liter V8 Kompressor Benziner mit 405 kW (550 PS); 11,8 l/100km | 270 g/km: (Kraftstoffverbrauch | CO2-Emissionen, jeweils kombiniert)

Newsletter Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Ich möchte gerne - jederzeit widerruflich - den Newsletter über Autos vom Sportwagen-Magazin per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben.

Tags from the story

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.